2017 – heute

ZeitBegebenheitQuelle
11.1.2017Der Tierpark hat sich sehr bemüht, damit seine Tiere vor der Vogelgrippe geschützt sind. Die Einstallpflicht wird eingehalten und die Gehege zusätzlich mit Folie überdachtMZ11.1.17
17.1.2017Die langjährige Chefin des Tierparks Dessau, Frau Christine Kilz, geht nach 29 Dienstjahren in ihren wohlverdienten RuhestandMZ21.1.17
13.1.2017Eröffnung der Ausstellung des Bildhauers Dieter Kränzlein in der Orangerie der Gemäldegalerie im Georgengarten. Seine Werke sind aus Muschelkalk und Marmor. Die Ausstellung ist bis zum 26.2.2017 zu sehenWS11.1.17
18.1.2017Der Ziegenbock "Wilder Heinz" und sein Artgenosse sind verschwunden. Sie gehörten dem Wallwitzburgverein und waren als "Rasenmäher" in der Nähe der Wallwitzburg eingesetztMZ18.1.17
18.1.2017Der Elberadweg soll ab 2019 vom Kornhaus über die Elballee, den Meisterhäusern, dem Bauhaus, weiter durch die Stadt verlaufen. Dessau hat so viel zu bietenMZ18.1.17
19.1.2017Die Sekundarschule "Friedensschule" wird vom Bildungsminister Marco Tullner erneut mit dem Titel "Starke Schule" ausgezeichnet. Das sind Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führenMZ21.1.17
27.1.2017Der Bauhaus-Bus fährt wieder ab April bis Oktober 2017 vom "Kornhaus" bis zu den LaubenganghäusernMZ27.1.17
31.1.2017Die Stern-Apotheke in Dessau übergab dem Rotary-Club einen Scheck über 1200 Euro für den Wiederaufbau des Küchengebäudes im GeorgiumMZ1.2.17
2.2.2017OB Peter Kuras und Christian Philipsen vom Vorstand der Stiftung Dome und Schlösser unterzeichneten einen Vertrag mit dem die Zukunft des Schlosses Georgium gesichert ist. Teil zwei der Vereinbarung ist die Zusammenarbeit des Georgiums, dem Hallischen Kunstmuseum Moritzburg und der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg MZ3.2.17
10.2.2017Das Niederländische Königspaar besucht eine Veranstaltung zum Thema Hochwasserschutz im KornhausWS15.2.17
14.2.2017Der MBC Elbe hat das Motorbootrennen am Kornhaus auch in diesem Jahr abgesagtMZ14.2.17
15.2.2017Durch eine Spende der Ernst-von Siemens-Stiftung von 30 000 € ist es möglich, dass ein bedeutendes Bild von dem Maler Abraham Raguineau (1632-1681) aus der Anhaltischen Gemäldegalerie restauriert werden kannWS15.2.17
17.3.2017Das Seniorenzentrum der VolksSolidarität 92 Dessau-Roßlau e.V., integriertes Wohnen in der Allerstr. 4, erhält den Namen "Dieter Hallervorden"WS15.3.17
18.3.2017Die Gaststätte "Kornhaus" wird derzeit innen und außen auf Vordermann gebrachtMZ18.3.17
22.3.2017, 10.00 Uhr und 15.00 UhrAm Tag des Wassers besteht die Möglichkeit, zu den angegebenen Zeiten, an einer Führung der Kläranlage in Ziebigk teilzunehmenMZ15.3.17
1.5.2017Der Verein nOSTalgie e.V. öffnet um 10.00 Uhr sein Vereinsgelände in der Kornhausstr. 62. Gäste und Besucher sind herzlich eingeladenWS26.4.17
23.5.2017Die Stadt Dessau und der Förderverein Mausoleum haben eine Kooperationsvereinbarung zum Projekt "Jugendbauhütte Mausoleum" unterzeichnet. Die Stadt Dessau sichert die Finanzierung zu. Am 23. Mai 2017 von15 bis 17 Uhr können sich Jugendliche im Mausoleum informierenMZ18.5.17
24.5.2017Der 3. Bauabschnitt der Sanierung des Schlosses Georgium läuft planmäßig. Der 4. Bauabschnitt wird vorbereitet. Die Anbaulösung wird verworfen. Die gesamte Sanierung soll 2019 beendet seinMZ24.5.17
3.6.2017In der Knarrbergsiedlung wird heute aus Anlass des 90. Geburtstages des Wohngebietes ein Fest gefeiert. Alle sind herzlich eingeladenMZ3.6.17
8.6.2017Das Umfeld der Gaststätte "Kornhaus" soll bis zum Bauhaus-Jubiläum 2019 verschönert werden. Für 357 000 € soll der Parkplatz umgebaut, der Spielplatz neu gestaltet und die Wegeführung überarbeitet werdenMZ8.6.17
8.6.2017Die Achtklässler der Friedensschule konnten sich heute über einen Job in der Metall-und Elektrobranche erkundigenMZ9.6.17
17.6.2017Heute findet im Dessauer Tierpark der "Tag des Kinderkrankenhauses" statt. Viel wird für die Kleinen geboten. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist der Eintritt frei. Ärzte und Schwestern des Dessauer Klinikums wollen den Kindern mit dieser Veranstaltung die Ängste vor einem Krankenhausaufenthalt nehmen MZ15.6.17
19.6.2017Auf der Stadtbezirksbeiratssitzung Ziebigk/Siedlung konnten die Unstimmigkeiten zwischen den Bürgern und der Stadtverwaltung, in Bezug des Verkaufs der Vorgärten am Knarrberg, beigelegt werden. Wahrscheinlich werden die Vorgärten von den Bürgern gekauftMZ21.6.17
22.6.2017Ein Unwetter mit Sturm, Gewitter und Starkregen tobt über Dessau-Roßlau. Auch in Ziebigk hinterlässt es seine Spuren. Auf dem Schulhof der Grundschule wirft der Sturm eine Buche um. Auch an anderen Stellen brechen Zweige von den Bäumen ab. Zum Glück wird niemand verletzt MZ23.6.17
24.6.2017Das 15. Sandsackfest findet am Obelisk statt. Für jeden ist etwas dabei, besonders tolle Musik. Auch der Heimatverein Dessau-Ziebigk hat einen StandMZ22.617
24.6.2017Bauhausagentinnen von der Stiftung Bauhaus Dessau arbeiten mit den Schülern der Grundschule in Ziebigk. Sie wollen die Kinder spielerisch auf einen Besuch im neuen Bauhausmuseum vorbereiten und sensibilisieren MZ24.6.17
26.6.2017Den Aufbau des Küchengebäudes im Georgium hat sich der Dessauer Rotary Club auf die Fahne geschrieben. Das Projekt ist "in einer guten Spur". Die Zustimmung für die Vergrößerung des Hauses, Raum für die Museumspädagogik der Anhaltischen Gemäldegalerie, ist von der oberen Denkmalschutzbehörde gegeben. Das Spendenkonto beträgt mehr als 20 000 €MZ26.6.17
22.7.2017Die vom Wallwitzburgverein organisierte Reinigungsaktion der Plattform des Räucherturms im Wallwitzhafen, kann wegen zu geringer Beteiligung nicht stattfindenMZ22.7.17
24.7.2017In der UBA-Bibliothek hat der Holzgestalter Jürgen Ludwig eine Ausstellung seiner Arbeiten. Sie ist bis zum 1. September 2017 geöffnetM24.7.17
31.7.2017In der Knarrbergsiedlung beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Trinkwasser- und Gasleitungen, sowie des Mischwasserkanals durch die StadtwerkeWS2.8.17
4.8.2017Der Konditormeister Oliver Schieke kreiert zu Ehren des Fürsten Franz eine "Franz-Brezel". Das Rezept stammt aus einem Kochbuch aus dem Jahre 1796MZ4.8.17
10.8.201716.00 Uhr, zum 200. Todestag von Vater Franz, Fürst von Anhalt-Dessau, wird am Fürstenplatz im Georgengarten seine Skulptur neu aufgestellt, das Original wurde 1946 zertrümmertMZ9.8.17
10.8.2017Eröffnung der Ausstellung "Der Fürst in seiner Stadt - Leopod Friedrich Franz und Dessau" in der Orangerie des Schlosses GeorgiumWS9.8.17
12.8.2017Peggy Weituschat und Juliane Naumann sind das "Schachtelwerk". Sie zeigen am 12. und 13.8.2017 ihre Arbeiten im Foyer des Schlosses GeorgiumMZ12.8.17
20.8.2017Der Pfarrer der Christusgemeinde Ziebigk-Großkühnau, Herr Stephan Grötzsch, tauft vier Kinder in der ElbeMZ21.8.17
23.8.2017Um 1.52 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, Dachstuhlbrand in dem Haus Saarstraße 23. Die Feuerwehr löschte den Brand, Menschen wurden nicht verletztMZ24.8.17
25.8.2017Die Ruinenbrücke im Georgengarten musste heute gesperrt werden. Bei Messkontrollen wurde festgestellt, dass statische Veränderungen vorhanden sind, es bestehen Bedenken zur Standsicherheit. Die Brücke wurde 2014 grundlegend saniertMZ31.8.17
29.8.2017Die Georgenallee wird als Fahrradstraße ausgewiesen, Autos dürfen sie nur als Anlieger befahrenMZ20.9.17
1.9.2017Die Arbeit der Jugendbauhütte beginnt am Mausoleum. Das Projekt wird mit dem Bürgerpreis der Sparkasse Dessau gefördert und von der Dessauer Wohnungsbaugesellschaft unterstütztWS5.7.17
6.9.2017In der Essener Straße soll bis 2019 eine neue Kindereinrichtung mit 130 Plätzen entstehen. Der Bauplatz befindet sich westlich des Alten- und Pflegeheims "Am Georgengarten"MZ6.9.17
6.9.2017In der Windmühlenstraße wurde von der DWG, in Zusammenarbeit mit dem Naturschutz, ein Schwalbenturm errichtet. Durch den Abriss der Blöcke haben die Schwalben ihre Brutmöglichkeiten verlorenMZ6.9.17
17.9.2917Mit einer Matinee wird des 90. Gründungsjubiläums der Anhaltischen Gemäldegalerie gedacht. Im Jahre 2019 soll die Galerie zurück im Schloss Georgium seinMZ18.9.17
24.9.2017Die Ergebnisse der Bundestagswahl von Ziebigk: Wahlbeteiligung: 63,92 %, CDU 30,19 %, SPD 14,52 %, Linke 17,7 %, Grüne 5,34 %, FDP 10,72 %, AFD 17,61 %MZ26.9.17
5.10.2017Der Sturm "Xavier" tobte auch in Ziebigk. Der Tierpark erlitt großen Schaden und am Burgwall stürzte ein Baum auf ein Grundstück. Sonst brach der Sturm viele Äste abMZ6.10.17
13.10.2017Die Anhaltische Gemäldegalerie übernimmt 30 Gemälde des Hobby-Malers Erhard Vogel. Der Kunstmäzen Günther Fielmann machte es möglichMZ13.10.17
22.10.2017In der Gemeindekirchenratswahl der Christuskirche wurden folgende Personen gewählt: Christiane Eger, Eveline Flöter, Sabine Jahns, Silke Jöhncke, Christine Justus, Christian Preissner, Melanie Zagrodnick und in den Beirat Dr. Johanna Gericke und Silke BeutherKN12/2017//1/2018
28.10.2017Die Georgenallee ist eine "Fahrradstraße" geworden. Hier haben die Radfahrer VorfahrtAB11/17
29.10.2017Das Sturmtief "Herwart" tobte über Dessau-Ziebigk mit ca. 122 km/h. In der Elballee stürzte ein Baum auf ein Auto. Viele Äste wurden abgerissen. Zum Glück kein PersonenschadenMZ30.10.17
11.11.2017Die Stadt Dessau-Roßlau hat die Gaststätte "Kornhaus" für 300 000 € saniert. Der Wintergarten wurde statisch ertüchtigt, die Fassade saniert und gestrichen, eine Tür repariert, der historische Teppichboden wurde aufgearbeitet und auf dem Dach die Buchstaben "Kornhaus" montiert. So kann das Bauhausjubiläum 2019 kommenMZ11.11.17
11.11.2017Der Förderverein Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten hat zum diesjährigen Parkseminar aufgerufen und 30 Freiwillige sind erschienen. Es wurde geharkt, Sträucher verschnitten und aufgeräumtMZ13.11.17
11.12.2017Die Friedensschule hat heute von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr ihren "Tag der offenen Tür"WS6.12.17
19.12.2017Um 15.30 Uhr lädt der Förderverein Mausoleum alle Interessierten zum weihnachtlichen Benefizsingen in das Denkmal im Dessauer Tierpark einSU16.12.17
21. und 22. 12 017Um 16.00 Uhr steht die "Wallwitzburg in Flammen". Der Andrang ist so groß, es gibt Glühwein, Apfelpunsch und MusikMZ21.12.17
28.12.2017In der Straße Am Elbpavillon werden zwei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser gebaut. Ausgestattet mit Tiefgarage und FahrstuhlMZ28.12.17
30.12.2017Die Pächterin vom Pächterhaus, Frau Katrin Mädel, kündigt. 17 Jahre hat sie das Restaurant geführt. Ihr Nachfolger ist noch nicht bestimmtMZ19.12.17
2018Der Lehrpark für Tier- und Pflanzenkunde feiert in diesem Jahr 60. GeburtstagMZ2./3.6.18
4.1.2018Die Flutschäden von 2013 auf dem Gelände des Dessauer Seesportvereins sollen jetzt behoben werden. Für rund 770 000 € bekommt der Verein vom Land aus der Aufbauhilfe Hochwasser.MZ4.1.18
9.1.2018Große Bauvorhaben in Ziebigk in nächster Zeit:
Der Parkplatz und der Spielplatz am Kornhaus sollen grundhaft ausgebaut werden, die Sanierung der Fahrbahn der Elballee soll 2018 und 2019 erfolgen, die Fuß- und Radwege leider erst 2020 und 2021.Der Elberadweg soll ab 2019 durch die Stadt führen. Das Schloss Georgium soll im Jahre 2019 fertig saniert sein
MZ9.1.18
16.1.2018Aus dem Efre-Programm der EU soll die Sanierung des Blumengartenhauses im Georgengarten mit 430 000 € erfolgen, 20 % muss die Stadt Dessau-Roßlau tragenMZ16.1.18
18.1.2018Der schwere Sturm "Friederike" hat auch in Ziebigk Schäden verursacht, Bäume sind umgebrochen, Äste abgebrochen und im Tierpark entstanden Schäden an den Gehegen. Gegen 17.00 Uhr wurden am Flugplatz eine Windgeschwindigkeit von 137 km/h gemessenMZ19.1. und 20.1.18
18.1.2018Inventur im Tierpark für 2017: 93 000 Besucher, 555 Tiere in 111 Arten, 36 Neuzugänge. Die Futterküche verarbeitete: 7650 kg Fleisch und Fisch, 208 Ballen Heu und Stroh, 8180 kg Möhren, 1530 Eier, 444 Gurken und 11 kg MagerquarkMZ18.1.18
10.2. 13.00 Uhr und am 24. 2. 2018Mit zwei Obstbaumschnittseminaren auf der Streuobstwiese am Obelisk startet die Urbane Farm ihr Kursangebot 2018. Die Teilnahme kostet 10 €MZ7.2.18
10.2.2018Konditormeister Oliver Schieke verarbeitet in seiner Backstube nur noch Frischmilch aus Pfaffendorf (Landkreis Anhalt-Bitterfeld)SU10.2.18
19.2.2018Die 8. Klasse der Friedensschule, mit ihrer Lehrerin Sophie Bodner, nimmt am medienpädagogischen Projekt der MZ teil. Im Städtischen Klinikum erfahren die Schüler etwas über HygieneMZ28.2.18
3.3.2018Der Direktor der Anhaltischen Gemäldegalerie, Norbert Michels gibt sein Amt auf und verlässt die Einrichtung. Er war seit 1994 Direktor der GemäldegalerieMZ3./4.3.18
5.3.2018Blitzeis in ganz Dessau und Umgebung. Alle Straßen und Fußwege waren vereist. Bis 9.00 Uhr waren schon 35 Unfälle auf den Straßen und bis Mittag mussten 40 Patienten im Klinikum versorgt werden MZ6.3.18
27.3.2018Matthias Brief und Manfred Hesse sind die neuen Pächter des Pächterhauses. Sie wollen darin moderne deutsche Küche anbietenMZ27.3.18
1. und 6.4.218Der Raddampfer "Dresden" wird an diesen Tagen am Ausladeplatz anlegen und die Passagiere können bis Magdeburg oder bis Tangermünde mitfahren. Die Rückfahrt nach Dessau erfolgt mit dem BusMZ26..3.18
17.4.2018 15.00 UhrDer Verein Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten ruft alle Mitglieder und Bürger zu einer Müllsammelaktion im Georgengarten aufMZ17.4.18
27.4.2018Einige kleine Bewohner des Tierparkes können noch bis morgen im Rathaus-Center besichtigt werdenMZ27.4.18
1.5.2018Der Verein nOSTalgie e.V. zeigt zum 15. Mal seine "Schätze" aus DDR-Zeiten in der Kornhausstr. 63 von 10.00 bis 16.00 UhrMZ28.4.18
5.5.2018Von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr findet an und in der Ziebigker Kirche das 13. Gärtnerfest statt. Der Heimatverein für Dessau-Ziebigk ist der Organisator. Viele Händler warten auf Besucher, der Heimatverein zeigt das Modell der Kornhausstraße, des Wallwitzhafens und der Badeanstalt am Kornhaus, alles wie es vor dem 7.3.1945 ausgesehen hat. Für Kaffee, Kuchen und Essen ist gesorgt. Eröffnet wird mit einer Andacht, der Schulchor singt und die Luftballons steigen in die HöheEB
7.5.2018Auf der Sitzung des Stadtbezirksrates Ziebigk/Siedlung wurde bekannt gegeben, dass die Fahrbahn der Elballee ab September 2018 erneuert wird. Dagegen sollen die Gehwege erst 2020 erfolgenMZ9.5.18
9.5.2018Die Schüler der Grundschule Ziebigk zeigten beim Kulturabend, wie sie sich mit dem Bauhaus beschäftigt hatten. Eltern, Großeltern und Freunde sahen die Darbietungen in der TurnhalleMZ11.5.18
10.5.2018Der Rotary Club Dessau verkauft selbst gebackenen Kuchen an der Solitude am Sieglitzer Berg. Der Erlös ist für den Aufbau des Küchengebäudes am Schloss Georgium gedachtMZ11.5.18
17.5.2018Die Jugendbauhütte hat den Springbrunnen vor dem Mausoleum wieder zum Sprudeln gebracht. Am 17. Juni soll er in Betrieb genommen werden. Die Jugendlichen haben noch viel mehr geschafft. Es ist geplant, dass auch nach dem einen Jahr es mit der Jugendbauhütte weiter gehtMZ17.5.18
17.5.2018Das Motorbootrennen auf der Elbe am Kornhaus findet dieses Jahr nicht statt. Wegen Niedrigwasser in der Elbe hat der Dachverband die Genehmigung entzogenMZ17.5.18
19.5.2018Die Gaststätte "Pächterhaus" wird heute wieder eröffnet. Geschäftsführer ist die Brief & Hesse GmbH. Andreas Peuker ist der Restaurantleiter. Das Restaurant hat einen neuen Namen, es heißt jetzt "Pächterhaus - Restaurant Alte Schäferei"MZ18.5.18
1.6.2018Wir hatten in diesem Jahr den wärmsten Mai seit 129 Jahren. Im Durchschnitt waren es 17,33 °C, 4 °C mehr als sonst;15 Sommertage, d.h. mehr als 25°C; 282 Sonnenstunden, d.h. 74 mehr als sonst; 10,6 l Regen, d.h. ein Fünftel des sonstigen Durchschnitts im MonatMZ2./3.6.18
1.6.2018Herr Norbert Michels, 26 Jahre war er der Dirktor der Analtischen Gemäldegalerie, wird in den Ruhestand verabschiedetMZ2./3.6.18
9./10.6.2018Die Wohnungsgenossenschaft Dessau will in nächster Zeit Mehrfamilienhäuser in der Kornhausstraße errichtenMZ9./10.6.18
11.6.201816.30 Uhr übergibt der Förderverein Mausoleum den rekonstruierten Brunnen vor dem Mausoleum an den Tierpark und die Stadt Dessau-Roßlau. Der Brunnen wurde von der Jugendbauhütte Dessau zum Leben erwecktMZ11.6.18
16.6.2018Der Ionische Tempel im Georgengarten soll noch bis zum Jahresende komplett saniert werden und einen einen denkmalgerechten Farbanstrich erhaltenMZ16.6.18
17.6.2018von 10.00 bis 17.00 Uhr feiert der Tierpark seinen 60. Geburtstag. Es wird ein großes Fest und für jeden ist etwas dabeiMZ14.6.18
23.6.201816.00 Uhr beginnt das 16. Sandsackfest am Obelisk. In diesem Jahr beginnt es eher, da ist auch etwas für Familien mit Kindern dabeiMZ21.618
24.6.2018Das traditionelle Elbebadefest findet an der Gaststätte "Kornhaus" und dem Leopoldshafen stattAB6/18
27.6.2018Das Anhaltische Theater wird vor dem Mausoleum die Verdi-Oper "Nabucco" erklingen lassenMZ7.5.18
12.7.2018Das Sommerkino im Tierpark vor dem Mausoleum beginnt mit dem ersten Film. Bis zum 11. August werden fünf Filme gezeigtMZ7.7.18
6.7.2018Die Real Bau Dessau GmbH feiert Richtfest für zwei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser im Wohngebiet Am Elbpavillon. Die 16 Wohnungen sollen verkauft werden. Gegenüber soll ebenfalls so ein ähnliches Haus entstehen, diese Wohnungen werden dann zur Miete angebotenMZ10.7.18
19.7.2018Der Ionische Tempel im Georgenpark wird z.Z. saniert. Die Treppen wackeln und das Dach ist undicht, eine Magdeburger Firma wird alles erledigenMZ19.7.18
3.8.2018Der Tierpark versucht in einer Testphase auch Besucher mit Hunden den Besuch zu ermöglichenMZ3.8.18
5.8.201811 bis 17 Uhr, Tierparkolympiade der Wirtschaftsjunioren. In 8 Stationen können die Familien den Sieger ermittelnMZ1.8.18
22.8.2018Die Dessauer Jugendbauhütte wird ein weiteres Jahr bestehen. Drei Jugendliche aus Dessau und Vockerode werden mit ihrem Anleiter Klaus Mehlhorn die Eingangstreppen am Mausoleum sanieren. Dafür stehen 500 000 Euro aus dem Haushalt der Stadt zur VerfügungMZ22.8.18
23.8.2018Auf dem Vereinsgelände der Junkers-Paddler auf dem Streitheger entsteht ein neues Gebäude für Fitness und SanitärMZ23.8.18
11.9.2018Die Orgel in der Christuskirche hat die Hitzewelle in diesem Sommer nicht vertragen. Sie ist nicht bespielbar, wird das Gebläse eingeschaltet ertönt ein Dauerton aus mehreren PfeifenMZ11.9.18
15.9.2018In der Orangerie wird die Ausstellung von Erhard Vogel, Landschafts- und Gesellschaftsbilder, eröffnet. Sie geht bis zum 28. Oktober 2018AB9/18
19.9.2018Beginn der Sanierung des 1. Abschnittes der Elballee vom "Kornhaus" bis zur Kreuzung Saar/Kirchstr. Das alte Straßenpflaster wird ausgebaut und durch eine neue Asphaltdecke ersetztMZ19.9.18
27.9.2018Festveranstaltung zum Jubiläum "70 Jahre Friedensschule". Friedenslauf, Festveranstaltung, TraditionsausstellungAB9/18
13.10.2018Das Multikulturelle Zentrum Dessau in der Parkstr. 7 feiert sein 25-jähriges BestehenMZ24.1.19
24.10.2018Sieben Studenten, angehende Restauratoren, aus Potsdam und ihr Professor Jan Raue dokumentieren die Innenwände des Mausoleums. Das ist der erste Schritt für eine spätere RestaurationMZ24.10.18
3.11.2018Der Georgengartenverein ruft alle Mitglieder und andere Helfer auf, am heutigen Parkseminar teilzunehmen. Ab 10.00 Uhr sollen Wege vom Laub befreit und Sichtachsen freigelegt werdenMZ2.11.18
9. und 10.11.2018Mitglieder von Bündnis 90/Grüne und Umweltschützer führen korrekte Pflege und Schnittmaßnahmen an den Obstbäumen der Streuobstwiese durch. Sie werden unterstützt von den Bergfreunden AnhaltMZ9.11.18
16.11.2018Die Gaststätte "Alte Schäferei" (Pächterhaus) wurde durch den Gourmetführer "Gault&Millau" zu den 10 besten Restaurants in Sachsen-Anhalt eingestuft. Sie bekamen 14 von 20 Punkten für das Essen. Da war die Freude groß beim Küchenchef Gerald Schulze und den Pächtern Brief & Hesse GbRMZ16.11.18
28.11.2018Der 1. Bauabschnitt der Sanierung der Elballee von der Kirchstraße bis zur Kornhausstraße am "Kornhaus" wurde heute zum Verkehr übergebenMZ27.11.18
8.12.201816.00 Uhr, der Förderverein Mausoleum lädt zum weihnachtlichen Benefizsingen in das Mausoleum einWS5.12.18
8.12.2018Die Sanierung des Schlosses Georgium kann beendet werden, der Bund hat 3 Millionen € bereitgestellt. Ende 2019 solll die Anhaltische Gemäldegalerie eröffnet werden. Insgesamt hat dann die Sanierung 14,5 Millionen € gekostetMZ8.12.18
15.12.2018Wahrscheinlich wurde in der Windmühlenstraße ein vergifteter Hundeköder ausgelegt. Eine Chihuahua-Hündin ist am Nachmittag qualvoll verstorbenMZ22.12.18
21. und 22. 12.201816.00 Uhr, der Wallwitzburgverein lädt wieder zum Abend "Wallwitzburg in Flammen" einMZ18.12.18
21.12.20189.00 Uhr, der 2. Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung der Elballee von der Kirchstr. bis zur Ebertallee wird freigegebenMZ20.12.18
22.12.2018In der Nähe des Elbpavillons soll im nächsten Jahr ein Spielplatz für 30 000 € entstehen. Ein Drittel gibt der Erschließungsträger und zwei Drittel kommt von der Stadt. Die Kinder haben schon ihre Wünsche angemeldetMZ22.12.18
29.12.201813 bis 15 Uhr, findet eine Sonderführung im Mausoleum statt. Anlass ist das 125-jährige EinweihungsjuiläumWS5.12.18
2019Reik Rosenkranz aus Köthen wird Elbfischer. Er hat die Elbe von Breitenhagen bis Coswig gepachtetMZ20.8.21
9.1.2019Die Stadt Dessau, die Evangelische Landeskirche und das Haus Anhalt haben sich geeinigt, das die auf dem Friedhof in Ziebigk beigesetzten Mitglieder des anhaltischen Herzogshauses in die Dessauer Marienkirche überführt werdenMZ9.1.19
16.1.2019Große Trauer im Dessauer Tierpark. Teddy, der beliebte Braunbär musste eingeschläfert werden. Er hatte an beiden Hüftgelenken starke Gelenkveränderungen.Er wurde am 8.1.1985 in Dessau geboren und hatte schon achtmal für Nachwuchs gesorgtMZ16.1.19
24.1.2019Da es in der Nähe des Tierparkes zu wenig Parkplätze gibt, wurde oft verkehrswidrig geparkt und auch Strafzettel verteilt. Das verärgerte die Besucher. Jetzt soll es keine Strafzettel mehr geben und in der nächsten Zeit werden mehr Parkplätze errichtetMZ24.1.19
3.2.2019Die anhaltende Hitze im Sommer hat der Orgel in der Christuskirche geschadet. Sie muss saniert werden und das kostet ca, 27 000 €. So wird zu Spenden aufgerufenKN2+3/19
12.2.2019Der Tierpark hat die Lama-Gruppe aufgelöst und dafür wird eine Guanako-Gruppe neu aufgestelltMZ12.2.19
16. u. 17.2 20191122 Besucher kamen zum Tierparkbesuch ab 18.00 Uhr im Dunkeln mit der TaschenlampeMZ18.2.19
25.2.20191. Arbeitstreffen von 22 großen und kleinen Tierparks aus Sachsen-Anhalt im Tierpark Dessau. Ziel ist die Gründung eines LandesverbandesMZ26.2.19
21.3.2019Der Pegel der Elbe betrug am 20.3.19 im Leopoldshafen 4,06 m. Warnstufe 1 wird ausgerufen, wenn der Pegel in Torgau 5,50 m istMZ21.3.19
23.3.2019Arbeitseinsatz am Küchengebäude im Georgengarten. Die Dessauer Rotarier planieren hinter dem Portikus des Küchengebäudes eine Fläche von 120 m², legen Balken und bereiten alles für eine Bühne vor. Am 25. Mai beginnt hier ein Projekt des Künstlers Michael Beutler "Modell und Ruine"MZ28.3.19
29.3.20191. Spatenstich für den Neubau einer Kindertagesstätte in der Essener Str. Das Projekt kostet 3,2 Millionen €, es entstehen 130 PlätzeMZ15.2.19
MZ8.5.19
2.4.2019Ziebigk hat 5 756 Einwohner mit einem Altersdurchschnitt von 52,71 JahrenMZ2.4.19
3.4.2019Beginn der Überführung der Särge mit den sterblichen Überresten von Mitgliedern der Herzogsfamilie vom Friedhof Ziebigk zur MarienkircheMZ4.4.19
13.4. bis 5.5.2019Aktionstage "Rund ums Ei" im Tierpark Dessau"Dein Verein" 29.3.19
13.4.2019Ernst Paul Dörfler, Autor und Naturschützer, führte im Beckerbruch eine Vogelwanderung durch. Etliche Vogelfreunde kamen und waren begeistert über das Wissen von Herrn Dörfler und ihren gefiederten FreundenMZ15.4.19
21.4.2019In diesem Jahr wurden im Tierpark keine Ostereier versteckt. Jedes Kind bekam eine kleine Osterüberraschung und konnte sich auch mit dem Osterhasen fotografieren lassenMZ23.4.19
25.4.2019In die Ziebigker Grundschule gehen zz. 268 Jungen und Mädchen, da die Anzahl im Schuljahr 2021/22 nur noch 234 betragen soll, werden die Kinder aus einer Reihe von Straßen der Siedlung wieder in Ziebigk zur Schule gehenMZ25.4.19
30.4.2019Seit Herbst vorigen Jahres ist die Sandsteinskulptur "Diana" im Georgengarten saniert und repariert worden. Ein Unbekannter hatte ihr die linke Hand abgeschlagen. Heute wurde sie wieder auf ihren Sockel gestelltMZ2.5.19
1.5.2019Wie in jedem Jahr hat der Verein "nOSTalgie" e.V. in der Kornhausstr. 62 geöffnet und erwartet seine BesucherSU274.19
18.5.201914.00 Uhr, "Einmal Arkadien und zurück" Wanderung durch den Welterbepark Georgium"Dein Verein" 29.3.19
23.5.2019Die drei Jugendlichen der Dessauer Jugendbauhütte haben die sanierte Freitreppe des Mausoleums feierlich übergeben. Seit Jahren war die Treppe abgesperrt und durfte nicht betreten werdenMZ24.5.19
25.5.-10.6.2019In dieser Zeit findet im Mausoleum und im Georgengarten das Werkleitz-Festival statt. Durch ein großes Gerüst im Mausoleum kann der Besucher die schönen Mosaike besser betrachtenMZ 11.4.19
MZ24.5.19
26.5.2019Im Tierpark findet der erste große Haustiertag stattAB5/19
10.6.2019Unbekannte Täter sind in der Nacht in den Kiosk am "Kornhaus" eingebrochen. Sie entwendeten Getränke und verursachten erheblichen SachschadenMZ11.6.19
12.6.2019Wege Mangels an Köchen ist ab sofort in der Gaststätte "Kornhaus" um 20.30 Uhr KüchenschlussMZ12.6.19
4.6.2019am östlichen Ende zwischen Essener und Hamburger Straße soll in den nächsten Jahren eine neu Siedlung entstehen. Das künftig Wohngebiet wird 12 000 m² habenMZ14.6.19
22.6.2019im Tierpark findet das Familienfest zum "Tag des Kinderkrankenhauses" statt. Ärzte und Pfleger möchten den Kleinen und Großen die Ängste nehmenMZ19.6.19
22.6.2019das 17. Sandsackfest findet am Obelisk statt. der Heimatverein für Dessau-Ziebigk hat einen StandMZ20.6.19
27.6.2019um 19.30 Uhr findet vor dem Mausoleum im Tierpark Dessau eine Vorstellung der Oper "Nabucco" stattAB6/19
1.7.2019Ab sofort kostet ein Standardbrief statt 70 Cent jetzt 80 CentMZ4.6.19
5.7.201917.00 Uhr, in der Christuskirche findet ein Benefizkonzert zugunsten der Reparatur der Orgel statt. Das Mendelssohnstraßenquartett spieltMZ1.7.19
9.7.2019Heute musste im Tierpark die Braunbärin "Eika" eingeschläfert werden. Sie wurde 32 Jahre alt und seit 1991 ist sie im TierparkMZ11.7.19
11.7.2019Beginn der Sommerfilmvorführungen des Kietz vor dem Mausoleum im Tierpark. An fünf Wochenenden werden Filme gezeigtMZ10.7.19
17.7.2019Der Regionalbereichsbeamte für den Bereich Kühnau und Ziebigk, Polizeihauptmeister Hendrik Poppig führt um 15.00 Uhr eine Bürgersprechstunde im Heinz-Rühmann-Club in der Schulstraße durchMZ16.7.19
27.7.2019Der Tierpark will einen Anhaltischen Lehrbauernhof aufbauen und bemüht sich um SpenderMZ27.7.19
31.7.2019Wetter im Juli 2019:
Niederschlag: Mittel 78 l/m², Deutschland 55 l/m², Sachsen-Anhalt 30 l/m²
der Temperaturrekord liegt jetzt bei 42,6 °C in Lingen am 25. Juli. Die Temperatur war im Schnitt mit 18,9 °C um 2 °C wämer
MZ31.7.19
10.8.2019Der heutige Gartenreichtag steht unter dem Motto "Reisen - Vom Barock in die Moderne". Auch in diesem Jahr sind im Georgengarten Veranstaltungen geplant, der Heimatverein für Dessau-Ziebigk hat ebenfalls einen StandMZ6.8.19
14.8.2019Richtfest für die neue Vereinsunterkunft des Seesportvereins Dessau. Das Hochwasser aus dem Jahre 2013 hat den alten Bau vollends zerstört. Der Verein hofft, dass der Bau 2020 fertig wirdMZ158.19
18.8.2019Pfarrer Grötzsch von der Christuskirche tauft zwei Kinder und einen Erwachsenen in der Elbe gegenüber von Brambach, viele Gäste haben sich eingefundenMZ19.8.19
27.8.201919.00 Uhr, Herr Werner Wichmann, Vorsitzender des Heimatvereins für Dessau-Ziebigk hält im Archivverbund Dessau, Heidestraße 21 den Lichtbildervortrag "Vom Kornspeicher zur modernen Gaststätte Kornhaus"SU24.8.19
31.8.2019Sachsen-Anhalt ist im Sommer 2019 das trockenste Bundesland von ganz Deutschland. Kaum 115 l/m² Regen fiel zwischen Juni und August in unserem Land. Im langjährigen Mittel sind es 174 l/m². Die Durchschnittstemperatur betrug 20,2 °C, normal sind 16,9 °CMZ31.8.19
2.9.2019Baubeginn der Arbeiten am neuen Parkplatz des "Kornhauses"MZ24.8.19
18.9.2019Der neue Stadtteilbeirat Ziebigk/Siedlung setzt sich aus folgenden Personen zusammen: Vors. Christoph Kaßner, Thomas Picek, Kathrin Alisch, Joachim Ullich, Ralf Schulenberg, Matthias Damm und Ralph Porsche, MZ18.9.19
5.10.2019Die Freimaurerloge "Zu den drei Säulen" feiert in der Gaststätte "Kornhaus" das 25-jährige Jubiläum der Wiedergründung. Aus diesem feierlichen Anlass hat die "Bauhütten-Sonate" ihre UraufführungMZ22.8.19
9., 10. und 11.8.2019Das "Theater Provinz Kosmos" spielt am Küchengebäude im Georgengarten das Stück "Rosi träumt" von Peter HacksMZ2.7.19
24.9.2019In den nächsten Jahren soll auch das Blumengartenhaus saniert werden, Kosten 800 000 €MZ224.9.19
30.9.2019Das Sturmtief Mortimer brauste mit maximal 106 km/h über Dessau. Große Schäden gab es in Ziebigk zum Glück nichtMZ1.10..19
30.9.2019Wegen der Rußrindenkrankheit wurden im Beckerbruch 220 Ahornbäume gefälltMZ30.9.19
19.10.2019Der Ionische Tempel im Georgengarten bekommt einen neuen AnstrichMZ19.10.19
21.10.2019Der Torbogen der Ruinenbrücke im Georgengarten neigt sich stark. Er wurde 2014 erst saniert und seit August 2017 ist er gesperrt. Die Fachleute sind sich noch nicht klar, wie das Problem zu lösen istMZ21.10.19
22.10.2019Der Viereckteich im Georgengarten wird durch Mitarbeiter vom Unterhaltungsverband Taube-Landgraben vom Schilfbewuchs befreitMZ22.10.19
27.10.2019Anlässlich des 103. Todestages von Oswald Boelcke wurde auf dem Ehrenfriedhof in der Heidestraße seiner gedacht. Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 der Bundeswehr trägt seinen NamenMZ28.10.19
31.10.2019ab 18.00 Uhr gibt es Führungen im Mausoleum, in der historischen Wache, der Erdmannsdorff-Villa und im historischen Wasserturm. Kosten pro Person 5,00 €WS23.10.19
6.11.2019Das Restaurant "Alte Schäferei" erhielt erneut 14 Punkte im Gourmetführer Gault Millau für einen Salat mit gebratenen Garnelen, Thai-Mango und VanillevinaigretteMZ6.11.19
9.11.2019Der Förderverein "Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten" ruft alle Dessauer zum Parkseminar in den Georgengarten auf. Viele Pflegearbeiten warten auf die Helfer MZ6.11.19
10.11.2019ihre letzte Ruhestätte haben 10 Mitglieder des Herzoghauses Anhalt in der Marienkirche gefunden. Bei der feierlichen Handlung war Ministerpräsident Reiner Haseloff, OB Kuras, die Familie von Eduard Prinz von Anhalt und andere Persönlichkeiten anwesendMZ9. und 11.11.19
10.11.2019zum 15. Mal fand heute der Friedenslauf im Zeichen für ein Friedensklima von der Christuskirche aus statt. 60 Dessauer waren dabei. Der Erlös geht an die Dessauer Fridays-For-Future-GruppeMZ11.11.19
11.11.2019der Martinsumzug führte in diesem Jahr von der Christuskirche bis zur Orangerie im GeorgiumMZ12.11.19
14.11.2019der 111 111 Besucher im Tierpark Dessau im Jahr 2019 konnte begrüßt werden. Es ist das beste Ergebnis seit 25 JahrenMZ14.11.19
22.11.2019Richtfest bei dem Bau der Kindertagesstätte in der Essener Straße. Der Ersatzneubau für die Kitas "Villa Kunterbunt" und "Bussi Bär" soll bis August 2020 fertig seinMZ22.11.19
23.11.2019um 15.00 Uhr veranstaltet der Förderverein Mausoleum gemeinsam mit dem Friedrich-Schneider-Chor Dessau, das 1. Chorkonzert im MausoleumSU26./27.10.19
5.12.2019Frau Regina Gröger, die Pächterin der Gaststätte "Kornhaus" ist verstorben. Die Pacht übernimmt ihr Sohn Tobias GrögerMZ7.12.19
18.12.2019Die Stadt Dessau-Roßlau stellt den Betrieb ihrer Schiffsanleger am Kornhaus und vor der Werft Roßlau auf unbestimmte Zeit ein. Grund ist der anhaltende niedrige ElbepegelMZ17.12.19
21.12.2019Der Wallwitzburgverein organisierte um 16.00 Uhr einen Fackelumzug vom Schloss Georgium zur Wallwitzburg. Einige Hundert Menschen kamen und erlebten die "Burg in Flammen"MZ23.12.19
1.1.2020Programm des Tierparks für das Jahr 2020:
14. und 15. 2. "Nachts im Tierpark", 20. und 21. 6. Tierparkfest, 27.6. "Operngala vor dem Mausoleum", 17. und 18.10. Herbstmarkt, 31.10. "Nachts im Mausoleum", in den Schulferien ist Sommerkino, 12. und 13. April "Ostern im Tierpark" 29.11. und 6.12. "Tierischer Adventsmarkt"
MZ7.1.20
1.1.2020Im Jahre 2019 wurden im Tierpark 117 763 Besucher gezählt. In der Einrichtung leben um die 97 Arten und 463 einzelne Tiere. 6 000 Gäste besuchten kulturelle VeranstaltungenMZ10.1.20
13.1.2020Die Leipziger Grafikbörse ist auf Einladung des Anhaltischen Kunstvereins in der Orangerie des Georgiums zu Gast. Zu sehen sind 100 Werke zum Thema "Paradox". Bis 28.2.2020MZ13.1.20
17.1.2020Ab dem neuen Schuljahr gehen fast alle Kinder aus der Siedlung wieder in die Grundschule in Ziebigk. Die Schülerzahl hat in Kleinkühnau die Mindestanzahl überschrittenMZ17.1.20
28.1.2020Die Wohnungsgenossenschaft Dessau plant in Ziebigk, Kornhausstr. 119 für sechs Millionen Euro drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 25 Wohnungen zu bauen. Baubeginn 2021MZ28.1.20
5.2.2020Durch die Trockenheit der Jahre 2018 und 2019 sind viele Kiefern in der Großen Kienheide abgestorben. Um weiteren Schaden durch den Borkenkäfer und Schäden an Menschen zu vermeiden, wurden 150 abgestorbene Kiefern gefällt. Leider mit einem Großgerät, welches großen Schaden am Unterholz und anderen Laubbäumen brachteMZ5.2.20
14.2.2020Heute wurde im Tierpark die neue "Insel für Verliebte"eingeweiht. Für die Liebesschlösser gibt es einen ZaunMZ21.2.20
14.2.2020Die Aktion "Nachts im Tierpark" war ein großer Erfolg, 390 Besucher waren begeistert. Auch das Mausoleum war geöffnet und konnte besucht werdenMZ17.2.20
14.3.2020Um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen oder wenigstens zu verlangsamen, werden in Sachsen-Anhalt ab 16. März 2020 alle Schulen und Kitas geschlossen. Alle größeren Menschenansammlungen werden verboten. Die Menschen werden aufgerufen den Kontakt untereinander zu meidenMZ14.3.20
15.3.2020Im Tierpark Dessau wird um 14 Uhr in Hundegarten eröffnet. Hier können die Hunde spielen und herumtobenMZ11.3.20
15.3.2020In der Georgenallee, ab der Kreuzung Parkstraße/H.-Röttger-Straße bis zur Einmündung der Straße Am Georgengarten, ist das Parken von Autos und Motorrädern verbotenMZ18.3.20
17.3.2020Die 1. Verordnung zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus in Sachsen-Anhalt wird bekanntgegebenInternet
24.3.20202. Verordnung zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus für Sachsen-Anhalt wird bekanntgegebenInternet
2.4.20203. Verordnung zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus für Sachsen-Anhalt wird bekanntgegeben (mit Bußgeldkatalog)Internet
3.4.2020Heute wurde in der Zeitung der Bußgeldkatalog der Landesregierung bekanntgegeben. Es soll dadurch die weitere Verbreitung des Coronavirus verhindert werdenMZ3.4.20
10.4.2020Von heute bis zum Ostermontag öffnet der Kiosk am Kornhaus von 11 bis 18 Uhr. Ab 17.4. öffnet er jeden Freitag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Verzehr auf der Halbinsel ist verbotenMZ9.4.20
12.4.2020Wegen der Coronakrise haben die Pfarrer der Auferstehungs- und Christuskirche gemeinsam den Ostergottesdienst auf Video aufgezeichnet und ausgestrahlt. So konnte wenigstens ein Teil der Gläubigen den Gottesdienst miterlebenMZ14.4.20
13.4,2020Auferstehungs- und Christusgemeinde haben einen gemeinsamen Oster-Gottesdienst aufgezeichnet und ausgestrahltMZ4.1.21
16.4.20204. Verordnung zu Eindämmung des neuartigen Coronavirus in Sachen-Anhalt wird bekanntgegeben (erste Lockerungen)Internet
20.4.2020Heute öffnen viele Geschäfte des Einzelhandels, die eine Verkaufsfläche bis 800 m² besitzen. Sie müssen aber dafür sorgen, dass die Hygieneregeln und der Abstand von 1,5 m bei den Kunden eingehalten wirdMZ20.4.20
23.4.2020Ab heute müssen alle Menschen ab 2 Jahren in aller Geschäften und in den öffentlichen Verkehrseinrichtungen eine Mund-Nase-Maske tragen. Durch diese Maßnahme soll weiter der Coronavirus zurückgedrängt werdenMZ22.4.20
30.4.2020Für die Einrichtung und Ausstattung des Blumenhauses hat der Bund 20 000 € gegeben. Für die Herrichtung des Schloßumfeldes Georgium werden 423 000 € benötigt, 282 000 € sind Fördermittel den Rest gibt die StadtMZ29. und 30.4.20
4.5.2020Von der Regierung in Sachsen-Anhalt wurden ab heute eine Reihe von Erleichterungen in Bezug auf die Eindämmung des Coronavirus beschlossen, z.B. offen haben jetzt Friseure, Bibliotheken und Museen,Fahrschulen, Kirchen, Schulen 4. Klasse u.a.MZ4.5.20
18.5. bis 5.6. 2020Vollsperrung der Bahnhofsbrücke. Die Fahrbahndeckschicht und Induktionsschleifen der Antoniettenstraße werden instandgesetzt. Umleitungen sind ausgeschildertMZ13.5.20
22.5.2020Die Organisatoren des Sandsackfestes teilen mit, dass wegen Corona in diesem Jahr das Sandsackfest ausfällt. Im Jahr 2021 soll es dann wieder stattfindenMZ22.5.20
22.5.2020Die Einrichtung und Ausstattung des Blumengartenhauses am Georgium als Ort der Museumspädagogik wird mit bis zu 20 000 € gefördertMZ22.5.20
18.6.2020Die Stadt Dessau-Roßlau und die Stadtwerke Dessau unterzeichnen einen Kooperationsvertrag über das Projekt Jugendbauhütte Mausoleum für das Jahr 2020/21MZ16.6.20
20.6.2020Durch weitere Spenden seit Jahresbeginn kann die Sanierung der Orgel der Christuskirche erfolgen. Nach Absprache mit dem Orgelbauer wird mit dem Ausbau der Orgelpfeifen in der letzten Septemberwoche begonnen. Am 4. Advent soll der Probelauf erfolgenKN6/7 2020
26.6.2020Der neue Spielplatz "Am Elbpavillon" wird eingeweihtMZ25.6.20
30.6.2020Auf der Baustelle Kopf, am Kreisverkehr an den sieben Säulen, wurde ein "Verdachtsfall" gefunden. Sollte es eine Bombe sein, dann wird am 11.7.20 die Bombe entschärft. Dazu müssen viele Einwohner evakuiert werdenMZ30.6.20
5.7.2020beginnt um 14.00 Uhr an der Orangerie eine Wanderung durch den Georgengarten. Es geht um die GötterstatuenMZ1.7.20
10.7.2020Die Untersuchungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes hat ergeben, dass am Kreisel "Sieben Säulen" keine Bombe, sondern ein Stahlrohr im Boden liegt. Es ist somit keine Evakuierung nötig MZ11.7.20
11.7.2020Auftaktveranstaltung zum Sommerkino vor dem Mausoleum. Über 100 Zuschauer waren erschienen und waren begeistert. Bis zum 8. August jeden Donnerstag, Freitag und Sonnabend wird ein Film gezeigtMZ13.7.20
23.7.2020Das denkmalgeschützte Haus im Knarrberg 49 wurde durch seinen Besitzer Benno Hain so saniert, dass es heute gültigen Energiestandards erfüllt. So konnte er die "Grüne Hausnummer" von Umweltministerin Claudia Dalbert in Empfang nehmenMZ24.7.20
20.8.2020Die Gartenlaube mit 4 Bienenvölkern und die gesamte Imkerausrüstung brennt und wird vernichtet. Peter Fischer wollte Bienenrahmen schwefeln, plötzlich stand die Laube in Flammen, die Feurwehr lösche den Brand, aber der Schaden wird auf 15000 € geschätzt. Es wird um Spenden gebetenMZ21.8.20
MZ29.8.20
28.8.2020Heute ist Richtfest für das Gebäude Am Elbpavillon 8 - 10. Rund vier Millionen Euro hat die Firma real Bau Dessau GmbH und ihr Chef Karl-Wilhelm Geissel dafür in die Hand genommen. 13 Wohnungen entstehen, 8 sind schon vergeben. Sie haben eine Größe von 60 bis 120 m². Die ersten Mieter sollen schon zwischen Februar und März 2021 einziehenMZ28.8.20
WS2.9.20
4.9.2020Das Anhaltische Theater eröffnet die 226. Spielzeit vor dem Mausoleum im Tierpark. Bei dem Open Air Konzert singen Kammersängerin Iordanka Derilova, Rita Kapfhammer, Costa Latsos, Ania Vegry, David Ameln, Don Lee, Kammersänger Ulf Paulsen, Roman Weltzien und die Anhaltische Philharmonie Dessau.MZ3.9.20
MZ2.9.20
WS26.8.20
8.9.2020Nach der Serie zerkratzter Autos in Ziebigk und Siedlung hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.MZ26.1.21
10.9.2020um 11.00 Uhr wurden in Deutschland alle Warnmittel, alle Sirenen und die Warn-App "NINA" auf Funktionstüchtigkeit kontrolliert. Dieser Probealarm wird in Zukunft in jedem Jah am zweiten Donnerstag im September durchgeführtMZ10.9.20
14.9.2020Der Elberadweg wird 25 Jahre. In die Freude mischt sich bei Verbänden Ärger über Desinteresse und Verantwortungswirrwarr beim LandMZ26.1.21
12.9.2020Die Stadt Dessau-Roßlau gibt bekannt, dass am 12.9.2020 die Wiederinbetriebnahme der Anhaltischen Gemäldegalerie im Schloss Georgium erfolgen sollMZ14.9.19
19.9.2020Die Künstlerfamilie Rammelt erzählt im Heft 14 der regionalen Gewerkschaftsblätter über ihre Familie. Das Heft kann für 5 € erworben werdenMZ19.9.20
21.9.2020In den nächsten drei Monaten sollen die Außenanlagen vom Schloss Georgium neu gestaltet werdenMZ21.9.20
26.9.2020Der Mausoleum Verein öffnet seine Pforten und stellt seine Bau-, Nutzungs- und Ausstellungspläne vor. Auch in diesem Jahr arbeiten drei Jugendliche in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr. In diesem Jahr wollen sie die Außenmauern langfristig gegen eindringendes Regenwasser schützenMZ28.9.20
26.9.2020Der Verein "nOSTalgie" e.V. veranstaltet einen Flohmarkt. Da das Objekt verkauft wurde, muss er umziehen. Somit will er sich von vielen Objekten trennenMZ28.9.20
WS23.9.20
2.10.2020Die Sanierung des Schlosses Georgium soll um eine Million teurer werden und die Eröffnung wird auf den Mai 2021 verschoben. Die Gründe werden dargelegtMZ2.10.20
4.10.2020Vom "Kornhaus" aus, durch den Beckerbruch, dem Georgengarten und zurück, findet heute eine Lauf- oder Gehveranstaltung statt. Jeder kann dabei sein. Alles ist kostenlosSU19.9.20
22.10.2020Der Tierpark konnte heute den 100 000. Besucher in diesem Jahr begrüßenWS30.10.20
28.10.2020Dessau-Roßlau hat z.z. die Inzidenzzahl von 1,24. Das ist die niedrigste Zahl in der deutschlandweiten Übersicht zur Corona-LageMZ29.10.20
28.10.2020Um die weitere rasante Ausbreitung der Corona Pandemie in Deutschland zu stoppen, wurden heute von den Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin umfangreiche Maßnahmen für den Monat November beschlossenMZ29.10.20
31.10.2020Das Gelände in der Kornhausstr. 62 wird verkauft. So muss der Verein "nOstalgie" mit seinen ca. 35 000 Exponaten ausziehen.
Der Beigeordnete der Stadt Dessau-Roßlau, Robert Reck, versprach sich um eine neue Bleibe für das "DDR Museum" zu kümmern
MZ8.8.20
MZ12.8.20
2.11.2020Z.z. werden im Georgengarten folgende Bauvorhaben realisiert: Ertüchtigung das Blumengartenhauses als Ort der Museumspädagogik und Malwerkstatt für Kulturtouristen, Erneuerung der Medienanschlüsse und Umfeldgestaltung zwischen Schloss und OrangerieEB
7.11.2020Die Orgelbauerfirma Hüfken aus Halberstadt saniert z.z. die Orgel in der Christuskirche in Ziebigk. Die Sanierung wird ca. 30 000 € kosten. Am 4. Advent möchte Pfarrer Grötzsch die sanierte Orgel in Betrieb nehmenMZ7.11.20
25.11.2020Um die steigenden Coronafälle in Deutschland zu stoppen, wurde am 2.11.20 ein Teillockdown ausgerufen. Da die Pandemie weiter um sich greift, wurden heute die Regelungen weiter verschärft:
Lockdown für Gastronomie und Kultur bleibt,
Beschränkung der Kundenzahl in Geschäften,
Silvester-Böllerverbot an belebten Plätzen,
Schulen und Kitas bleiben offen, mehr freie Plätze in der Bahn,
Treffen nur von 5 Personen in 2 Haushalten (SA plant abweichende Regelungen),
bis zu 10 Erwachsene feiern Weihnachten und Sylvester zusammen, Maskenpflicht in Schulen je nach Lage,
mehr Schnelltests für Risikogruppen
MZ27.11.20
27.11.2020Die Stadt Dessau-Roßlau war bis vor Tagen eine Insel der Glücklichen. In den letzten Tagen sind die Menschen, welche sich mit Corona angesteckt haben, rasant gestiegen. Der Inzidenzwert beträgt heute 100,0. In dem Pflegeheim Elballee haben sich von den 77 Bewohnern 15 angestecktMZ27.11.20
6.12.2020Im Tierpark ist der Nikolaus! Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.AB12/20
7.12.2020Ruben Rebmann wird als neuer Direktor der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau im Schloss Georgium berufenMZ10.12.20
8.12.2020Der "Hort am Kornhaus" in der Elballee 24 erhielt das Gütesiegel "Gesunde KiTa". Die Landesvereinigung für Gesundheit teilte mit: "Es wurden alle Voraussetzungen für die Ersterfüllung des Prädikats erfüllt"MZ8.12.20
9.12.2020Das Altenpflegeheim "Elballee" von der Volkssolidarität 92 ist zum Hotspot geworden. Von den 77 Bewohnern haben schon 35 Corona und von den 77 Pflegern sind schon 24 an Corona erkranktMZ9.12.20
16.12.2020Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu stoppen, wurde heute bis zum 10. Januar 2021 ein neuer Lockdown ausgerufenMZ16.12.20
20.12.2020Um 14.30 Uhr findet in der Christuskirche nach umfangreicher Sanierung und Reparatur die Wiederindienstnahme der Orgel statt. Besucher möchten sich bitte telefonisch unter 0340 615443 anmeldenKN12/20
27.12.2020Heute wurden die ersten 66 Senioren aus Alters- und Pflegeheimen in Dessau mit dem Biontech-Präparat gegen das Corona-Virus geimpftMZ28.12.20
31.12.2020Im Jahre 2020 blitzte es bei Gewittern in Dessau-Roßlau104 Mal. Verteilt auf die gesamte Stadtfläche gab es 0,42 Blitze/km². In Wolfsburg waren es 5,8 Blitze/km² und in Coburg und Bamberg waren es 0,1 Blitze/km²MZ21.8.21
1.1.2021Das Wetter in Dessau im Jahr 2020:
Durchschnittstemperatur: 11,4 °C, 0,1 °C mehr als 2019 und 0,2 °C mehr als 2018. Gesamtniederschläge 569,6 l/m², Mittelwert liegt bei 562,8 l/m², 146 Regentage, 1752 Sonnentage, 161 Tage mehr als der Durchschnitt, 2018 waren es 1893 Sonnentage
MZ18.1.21
8.1.20212. Änderung der 9. Eindämmungsverordnung
Sachsen-Anhalt bleibt bis zum 31. Januar im Lockdown. Schulen und Kindergärten bleiben bis auf eine Notbetreuung geschlossen. Die geltenden Kontaktbeschränkungen werden verschärft. Das sieht die geänderte Corona-Eindämmungsverordnung vor, die das Kabinett heute beschlossen hat.
Die geänderte Verordnung tritt am 11. Januar 2021 in Kraft und gilt bis zum 31. Januar 2021.
Nach der geänderten Verordnung werden private Zusammenkünfte im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet. Kinder bis 14 Jahre sind von der Regelung nicht mehr ausgenommen.
Für die Schuljahrgänge 1 bis 6 und ab dem siebten Schuljahrgang an Förderschulen gibt es eine Notbetreuung für Kinder, bei denen ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Für die Abschlussklassen kann Präsenzunterricht zur
2. Änderung der 9. Eindämmungsverordnung
Sachsen-Anhalt bleibt bis zum 31. Januar im Lockdown. Schulen und Kindergärten bleiben bis auf eine Notbetreuung geschlossen. Die geltenden Kontaktbeschränkungen werden verschärft. Das sieht die geänderte Corona-Eindämmungsverordnung vor, die das Kabinett heute beschlossen hat.
Die geänderte Verordnung tritt am 11. Januar 2021 in Kraft und gilt bis zum 31. Januar 2021.
Nach der geänderten Verordnung werden private Zusammenkünfte im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet. Kinder bis 14 Jahre sind von der Regelung nicht mehr ausgenommen.
Für die Schuljahrgänge 1 bis 6 und ab dem siebten Schuljahrgang an Förderschulen gibt es eine Notbetreuung für Kinder, bei denen ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Für die Abschlussklassen kann Präsenzunterricht zur Prüfungsvorbereitung durchgeführt werden.
Geschäfte, Gastronomie, Sport- und Kulturstätten bleiben geschlossen. Die Mitnahme von Speisen und Getränken bleibt aber möglich.
Die Landkreise und kreisfreien Städte sind verpflichtet, die Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer um den Wohnort zu verordnen, soweit die Inzidenz den Wert von 200 je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen überschreitet und dies mindestens über fünf Tage andauert. Ausnahmen von diesen Einschränkungen sind nur beim Vorliegen triftiger Gründe zulässig.

IN
14.2.20219. Eindämmungsverordnung
Friseure können unter strengen Hygiene-Auflagen bereits ab 1. März wieder öffnen. Termine müssen vorab vereinbart werden und es muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
Schulen und Kitas in Sachsen-Anhalt werden ebenfalls ab 1. März in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen schrittweise öffnen. An Grundschulen und Förderschulen kann dann wieder Präsenzunterricht stattfinden. Eine Präsenzpflicht gibt es nicht. An den übrigen Schulen kann der eingeschränkte Regelbetrieb eingerichtet werden. In den Kitas kann ab 1. März ebenfalls der eingeschränkte Regelbetrieb erfolgen.
Die Kontaktbeschränkungen gelten weiter: Erlaubt sind private Zusammenkünfte nur im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person. Kontakte sollten auf das absolut notwendige Minimum beschränkt bleiben, die Zahl der Haushalte, aus der die weiteren Personen kommen, sollten möglichst konstant gehalten werden.
Die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske beim Einkaufen und im öffentlichen Personennahverkehr bleibt bestehen. Neben einer partikelfilternden Halbmaske - FFP2- oder FFP3-Maske - können auch OP-Masken getragen werden. Geschäfte, Gastronomie, Sport- und Kulturstätten bleiben vorerst weiter geschlossen.
Internet
26.2.2021In den nächsten Tagen werden im Georgengarten, zwischen Schloss und Sieben Säulen, 53 abgestorbene Bäume gefällt. Die Sicherheit der Parkbesucher ist sonst nicht mehr gegebenMZ26.2.21
1.3.2021Ab 1.3.2021 werden in Sachsen-Anhalt die Grund- und Förderschulen sowie Kitas öffnen. Außerdem die Friseure, Bau- und Gartenmärkte sowie Blumenläden.
Die Aufhebung weiterer Beschränkungen hängen von der Sieben-Tage-Inzidenz ab.
MZ24.2.21
8. bis 18. März 2021in dieser Zeit, je von 8 bis 17 Uhr finden in Ziebigk Rohrnetzspülungen im Trinkwassernetz statt. Es kann zu Trübungen kommenMZ5.3.21
21.3.2021


Die von dem Künstler Jörn Hanitzsch installierte Lichtinstallation rund um das Mausoleum im Tierpark geht in BetriebMZ18.3.21
31.3.2021Die Arztpraxis, Gropiusallee 89, der Ärztin Frau Barbara Zimmermann wird geschlossen. Frau Zimmermann geht in den wohlverdienten Ruhestand. Ihr Nachfolger ist Herr Dr. med. Axel Florschütz. Seine Praxis befindet sich in der Puschkinallee 57EB
6.4.2021Der Neubau der Kindertagesstätte in der Essener Straße wurde heute durch die Kinder der Kita "Bremer Stadtmuskanten" bezogen. Sie bleiben ca. zwei Jahre hier, dann soll ihr Haus saniert sein und sie ziehen wieder in ihr altes neues HeimMZ12.4.21
9.4.2021Im Fremdenhaus werden 40 fotografierte Menschenporträts aus Dessau-Roßlau von Joerg Lipskoch ausgestelltMZ9.4.21
10.4.2021Im Tierpark hat die Harzer Kuh Edda ein Kälbchen geboren. Es wird ein weiblicher Namenvorschlag mit dem Anfangsbuchstaben "D" gesuchtMZ10.4.21
ab 21.4.2021zeigt der Metallgestalter und Lichtkünstler Jörn Hanitzsch im Mausoleum und im gesamten Tierpark seine Objekte und Lichtinstallationen ab 19.00 UhrWS7.4.21
24.4.2021Um die Coronapandemie zu verringern, wurde die "Notbremse" von der Regierung beschlossen. Beträgt die Inzidenzzahl in einem Kreis an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100, dann besteht Ausgangsverbot von 22,00 Uhr bis 5.00 Uhr. Beim Wert unter 150 kann man in allen Geschäften mit Anmeldung und negativen Test einkaufen. Kitas und Schulen müssen bei einem Wert von über 165 schließenMZ23. und 24.4.21
5.5.2021Die Wohnungsgenossenschaft errichtet in der Kornhausstraße, dort wo der große Kohlenschuppen stand, drei neue Häuser mit 22 WohnungenMZ6.5.21
5.5.2021Die Bushaltestelle Puschkinallee/Tierpark wird umbenannt in Gemäldegalerie/TierparkMZ6.5.21
16.5.2021Die Gemäldegalerie im Schloss Georgium soll nach umfangreicher Sanierung eröffnen werden. Der Eintrittspreis beträgt 8,50 €, ermäßigt 5,50 €, Jahreskarte 30 €MZ16.4.21
21.5.2021Es wurde in der Gaststätte "Kornhaus" ein Testzentrum eingerichtet. Hier können Besucher für die Gaststätte und auch Ziebigker Bürger sich testen lassen, ob sie sich mit Corona angesteckt habenMZ21.5.21
25.5.2021Die Eröffnung der Gemäldegalerie verschiebt sich weiter bis in den Herbst. Grund: Die Klimaanlage arbeitet noch nicht genau genug. Die Schwankungen der Luftfeuchtigkeit sind zu hochMZ25.5.21
26.5.2021Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in vielen Gemeinden von Sachsen-Anhalt unter 100. Aus diesem Grunde hat die Regierung die 13. Eindämmungsverordnung erlassen. In ihr werden eine Reihe von Einschränkungen aufgehoben. So z.B. in der Gastronomie, bei Übernachtungen und KulturMZ21.5.21
MZ26.5.21
28.5.2021Durch die Umweltministerin Claudia Dalbert, Vertreter des WWF und der Ortschaft Großkühnau wurde der "Auenpfad" vom "Kornhaus" in Dessau-Ziebigk bis Großkühnau eröffnetSU29.5.21
2.6.2021Da der Inzidenzwert in Sachsen-Anhalt weiter bis unter 30 gesunken ist, will die Regierung weitere Pandemie-Regeln lockern. So private Treffen erweitern, Testpflicht bei Außengastronomie entfallen lassen, Veranstaltungen im Freien bis 500 Personen oder Lockerungen in Freibädern und SportplätzenMZ2.6.21
6.6.2021Bei der Landtags- und OB-Wahl hat Ziebigk so gewählt:
Wahlbeteiligung: 48,4
CDU 43,1 %, AfD 15,7 %, Linke 9,5 %, SPD 7,4 %, Grüne 8,2 %, FDP 9 %, Freie Wähler 1,3 %
OB-Wahl: Robert Reck 31,2 %, Eiko Adamek 21,6 %, Stichwahl notwendig
MZ8.6.21
25.6., 3. und 11.7.2021jeweils um 19.30 Uhr, spielt das Opernensemble des Anhaltischen Theaters die Operngala "Sempre Libera" vor dem Mausoleum im TierparkMZ23.6.21
2. und 3.7.2021von 10 bis 20 Uhr und am 4.7. von 10 bis 18 Uhr können Besucher kostenlos die Räume des sanierten Schlosses Georgium besichtigen. Allerdings ohne Gemälde, denn das Klima in den Räumen entspricht noch nicht den vorgeschriebenen WertenMZ18.6.21
15.7. - 14.8.2021jeweils um 21.30 Uhr findet an verschiedenen Tagen in der Woche vor dem Mausoleum das Sommerkino stattMZ10./11.7.21
23.7.2021 Im April zogen die Kinder in die neue Kita in der Essener Straße ein. Heute fand die Einweihung wegen Corona erst statt. Gemeinsam mit den Kitakindern und den Nachbarn wurde auf dem Spielplatz der Einrichtung gefeiertMZ26.7.21
13. u. 14.8. 19 Uhr und am 15.8.2021 17 UhrDer Förderkreis Theater Provinz Kosmos bringt am Ionischen Tempel im Georgengarten Lieder, Balladen und Gedichte von Peter HacksMZ31.7./1.8.21
31.7.2021Der Rentner Hartmut Modes aus Dessau-Roßlau spendet 10 000 € dem Tierpark. Mit diesem Geld sollen die beiden ussurischen Kragenbären, (Dima und Nastja) von Sibirien nach Dessau-Roßlau transportiert werdenMZ31.7./1.8.21
31.7.2021Die Jugendbauhütte am Mausoleum besteht im neuen Jahr aus drei Frauen. Sie werden unter der Obhut von Klaus-Dieter Mehlhorn weitere Arbeiten zur Stabilisierung des Mausoleum vornehmenMZ31.7./1.8.21
12.8.2021Im Lagerraum des Tierparks tritt aus einem defekten Behälter Peressigsäure aus. Die Feuerwehr beseitigt das Problem. Der Park muss aus Sicherheinsgründen teilweise gesperrt werdenMZ13.8.21
11. und 12.9.2021 Im Tierpark wird das "Sibirien-Fest gefeiert. Alles freut sich auf die Ankunft der kirgisischen Kragenbären. Für jeden ist etwas dabeiMZ9.9.21
MZ13.9.21
11.10.2021Die Paddelgemeinschaft "Hugo Junkers" kauft sich für 80 000 € jeweils neun Einer- und Zweierkanadier sowie acht Kanupoloboote. 39 000 € gab Lotto Sachsen-Anhalt und der Rest ist vom Verein und der Stadt Dessau-RoßlauMZ11.10.21
MZ26.10.21
13.10.2021Der Mausoleums-Verein stellt sich im Mausoleum dem Kulturausschuss vor. Es geht um die Nutzung des Mausoleum und die weiteren ArbeitenMZ15.10.21
14.10.2021Das alte Bahnbetriebswerksgelände, welches zwischen Tierpark und Gleisanlagen der Bundesbahn liegt, soll in Zukunft durch den Tierpark genutzt werden. Der Stadtrat hat dem Zukunftsprojekt zugestimmtMZ14.10.21
15.10.2021Im Flächennutzungsplan der Stadt Dessau-Roßlau steht geschrieben, dass zwischen Elballee und Windmühlenstraße bis zu 68 Eigenheime gebaut werden können. Der Zeitpunkt ist noch unklarMZ15.10.21
16.10.2021Das Tierparkfest war ein voller Erfolg. Viele Händler boten ihre Waren an und es gab auch sonst einige AttraktionenMZ18.1021
21. und 22.10.2021Der Sturm "Hendrik II." fegt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h über Dessau-Roßlau. Auch in Ziebigk wurden Äste abgerissen und Bäume knickten umMZ21. und 22.10.21
21.10.2021Die Inflation in Deutschland ist von Januar bis September 2021 von 0,9 auf 3,4 % gestiegenMZ21.10.21
24.10.2021Nach 10 Jahren findet heute im Tischbeinsaal des Schloßes Georgium wieder ein Konzert stattMZ20.10.21
28.10.2021Der Tierpark hat die Vorbereitungen für den Tausch "Kühe gegen russische Bären" begonnen. Die beiden Dahomey-Zwergrinder Cloé und Erwin werden gegen zwei Ussurische Kragenbären getauschtMZ28.10.21
10.11.2021Die Anhaltische Gemäldegalerie erwirbt das nach 1945 aus Schloss Ballenstedt verschwundene Bildnis der Prinzessin Amalia Augusta am W eihnachtsbaum für 400 000 €. Das Geld kommt aus verschiedenen Töpfen MZ11.11.21
11.11.2021Es ist in der Christusgemeinde geplant in diesem Jahr wieder zum Martinsfest einen Umzug von der Kirche ins Georgium durchzuführenMZ15.10.21
MZ12.11.21
13.11.2021Die 4. Corona-Welle hat den Inzidenzwert auf fast 350 in Dessau gedrückt. Die Klinik verhängt ein BesuchsverbotMZ13.11.21
13.11.2021Der Stadtjäger von Dessau beklagt vermehrten Vandalismus im Beckerbruch. Es werden Hochsitze umgestürzt und beschädigtMZ13.1.21
20.11.2021Im Bauhausmuseum findet zur Zeit eine Ausstellung über die Gaststätte "Kornhaus" stattMZ20.11.21
24.11.2021Wegen steigender Corona Zahlen (Dessau-Roßlau heute 7 Tagewert von 612,4) gilt in Sachsen-Anhalt die 3G-Regel im öffentlichen Personenverkehr, körpernahen Dienstleistungen, auf Messen und Ausstellungen, am Arbeitsplatz und auf WeihnachtsmärktenMZ24.11.21
29.11.2021Der Tierparkchef Jan Bauer und die zwei Dohomy-Rinder sind gut in der sibirischen Stadt Tschita angekommen. Wenn die Transportkisten und die letzten Papiere aus Moskau da sind, dann können die zwei ussurischen Kragenbären die Fahrt nach Dessau antretenSU4./5.12.21
3.12.2021Die Bäckerei Schieke war im November drei Wochen geschlossen. Corona hatte das Backteam außer Gefecht gesetztMZ3.12.21