1991-2006

ZeitBegebenheitQuelle
1991/92Das Fernsehen wird verkabelt, der Mastenwald auf den Dächern verschwindetEO3/30
1991Es bildet sich ein "Kuratorium Mausoleum". Es stellt sich die Aufgabe, für das Mausoleum eine Nutzung zu findenMZ23.3.11
1991In der Gaststätte "Kornhaus" wird die Kreisgruppe der Sudetendeutschen Landsmannschaft Dessau gegründetMZ4.2.14
1991Seit 1991 verbringt jedes Jahr eine Klasse der Grundschule Ziebigk im Schullandheim am Lerchenberg in Zalla-Mehlis mehrere Wochen. Es wird gelernt und erholt in schöner UmgebungChronik GS
1991Der Kiesabbau im Wallwitzsee wird beendetEM48
1991Der Radwanderweg Fürst-Franz-Weg von Großkühnau nach Wörlitz wird errichtetOB
1.1.1991Erhöhung der Tarife im Nahverkehr. Eine Fahrt kostet jetzt 0,50 DM. Ab sofort auch neue StromtarifeDK93/90
24.1.1991Am Mausoleum werden die Seitendächer saniert und der Dachstuhl erneuertMZ26.1.11
30.1.1991Tagung des Ortsverbandes der FDP Ziebigk-Siedlung im RatssaalDK93/90
10.3.1991Der Maler Carl Marx stirbt in seiner Wohnung, Knarrberg 55DK07/39
26.8.1991Das 2. Gymnasium von Dessau wird gegründet, 549 Schüler, 38 Lehrer, sie ziehen für ein Jahr in das Gebäude in die Schulstr. 25BF3
Sept. 1991Die 3. OS mit 365 Schülern der Klasse 1 – 10 und 41 Lehrerinnen, Lehrern und Erziehern sowie 11 techn. Mitarbeitern löst sich auf, die Schüler der Klassen 1 – 4 werden Grundschule und ziehen in das Gebäude an der Kienheide, die anderen wechseln in die Sekundarschule und das GymnasiumMerkblatt
21.10.1991Eintrag der Knarrbergsiedlung ins Verzeichnis der KulturdenkmaleMZ30.9.03
19.11.1991Die Laterne vom Schloss Georgium wird zur Erneuerung abgehoben, der Schwamm hatte sich eingenistetMZ16.11.11
Nach 1992Südlich des Wohnblockes Elballee 42 bis 34 befindet sich in einem Containerbau die Post für Ziebigk und die SiedlungHJ19
1992Das Gymnasium zieht in die Schule an der Großen Kienheide, das Schulgebäude in der Schulstr. wird GrundschuleEO5A31CK13
1992Das Pächterhaus erwirbt die Stadtsparkasse DessauEO1/21
1992Der Kindergarten in der Neckarstraße erhält den Namen „Kleine Elbebiber"EB
1992Die Baufirma Diringer & Scheidel erwirbt das PächterhausStadtsparkasse
1992Es erfolgt eine grundlegende Sanierung vom Schloss GeorgiumTafel im Georgengarten
1992/93Neubau und Inbetriebnahme der Telekom Vermittlungsstelle in ZiebigkDF40
Febr. 1992Eröffnung der Zweigstelle der Stadtbibliothek für Erwachsene und Kinder/Jugendliche in der 19. Sekundarschule (Friedensschule), Elballee 87/89ZW48/36
22.4.1992Eröffnung der Filiale der Stadtsparkasse in der Elballee 58. Die Filiale wurde am 6.4.2001 geschlossen und die Kunden von der Filiale in der Kornhausstr. 31 übernommenStadtsparkasse
30./31.5.1992Am "Kornhaus" finden die Europameisterschaften im Motorbootrennen stattMZ6.6.12
31.5.1992Die rundum erneuerte Kirche konnte feierlich in Dienst gestellt werdenCK28
22.6.1992Die restaurierten Diana- und Flora-Statuen werden im Georgengarten wieder an ihren angestammten Plätzen aufgestelltMZ23.6.92
4.9.1992Offizielle Eröffnung der neuen Turnhalle des Ziebigker GymnasiumsDK94/96
1993Beginn der Erschließung und Bebauung des Wohngebietes am ElbpavillonFS60
1993Durch eine Abwasserrohrleitung wird Roßlau, Rodleben, Meinsdorf, Thießen und Mühlstedt an die Kläranlage in Dessau angeschlossen. Die Leitung führt durch die ElbeDK95/103
1993
Eröffnung der Heinz-Rühmann-Begegnungsstätte in der Windmühlenstr. 72, sie ist für Jung und Alt eine Anlaufstelle in Ziebigk
MZ12.12.08
11.4.19937000 Besucher stürmen den Tierpark, 2000 Ostereier sollen die Kinder suchenDK95/104
Mai 1993Die Puschkinallee und die Kreuzung an den 7 Säulen werden saniert, der Kreisverkehr entfernt und dem Verkehr übergebenAB3/93/2AB6/93/1
Mai 1993Im Tierpark findet ein Öko-Fest stattAB2/93/12
1.5.1993Für Dessau gilt ab heute das neue Autonummernschild mit dem Kennzeichen "DE"DK95/104
22.-23.5.1993Auf der Rennstrecke am Kornhaus werden die Weltmeisterschaften im Motorbootrennen der Klasse HR 1000 ausgetragen, Sieger ist Jim Noon aus EnglandDK95/104
1.7.1993Bundesweit werden die neuen Postleitzahlen eingeführtDK95/106
9.9.1993In einem der Meisterhäuser in der Elballee eröffnet die Stadt das neugegründete Kurt-Weill-ZentrumDK95/107
Nov. 1993Beginn der umfassenden Renovierung der Orangerie im GeorgengartenDK95/87
1993/94Für den Besuch der Schulhorte wird erstmals eine Gebühr verlangt. Ein Kind kostet 57 DM, zwei Kinder 38 DM, ermäßigt 19 DMEB
1994Mit Hilfe eines Förderprojektes der Europäischen Union werden im Georgengarten weitere Arbeiten durchgeführtPS8
1994Die Orangerie am Georgium wird rekonstruiert für Sonderausstellungen übergeben und in die Remise zieht die Verwaltung und Bibliothek der Anhaltischen Gemäldegalerie einAB4.11.07
1994-1996Das „Kornhaus" wird umfassend saniertMZ16.7.05
17.4.1994Wird im "Kornhaus" in der Freimaurerloge "Zu den 3 Säulen" erneut das Licht eingebracht (neu gegründet)IN
23.6.1994Das Mausoleum geht in den Besitz der Stadt Dessau überHM5
30.7.1994Die Ruinenbrücke und der Torbogen im Georgengarten wurden vollkommen abgebrochen und wieder neu aufgebaut. Die Sanierung dauerte acht Monate und kostete
550 000 Mark
MZ30.7.94
3.9.1994Das Fremdenhaus im Georgengarten wird vollkommen restauriert der Öffentlichkeit übergeben, in ihm befinden sich zusätzliche Ausstellungs- und Depoträume der Graphischen SammlungDG6,MZ5.9.94
AB4.11.07
9.9.1994Das Gymnasium in der Elballee erhält den Namen „Fürst-Franz-Gymnasium“EO5A31BF4
1995/96Nach Abriss der Gewächshausanlage am Elbpavillon wird das Gelände zur Bebauung erschlossen, es sollen 85 Einfamilienhäuser entstehenEO3/31
1995Die Kornhausstraße wird von Grund auf saniertAB5/95
15.3.1995Neugründung des Kunstvereins Dessau im FeiningerhausMZ18.9.07
3.5.1995Die Knarrbergsiedlung wird in das Verzeichnis der Kulturdenkmale eingetragenWK3
9.8.1995Beginn der Demontage der Fernwärmeleitung von Vockerode nach Dessau. 25 Jahre wurde vom Kraftwerk Vockerode nach Dessau zuverlässig Fernwärme bezogen. Darunter war auch der VEG Gartenbau in ZiebigkMZ5.8.15
9.und 10.12.19952. Kunstmarkt der Anhaltischen Gemäldegalerie und Ausstellung der NeuerwerbungenAB12/95/23
1996 - 1997Auf den Fluren Großes Loos, Kirschberg und Prinzenacker werden archäologische Grabungen durchgeführt. Hausgrundrisse, Feuerstellen und Abfallgruben aus der Zeit von ca. 600 v.Chr. kommen zum VorscheinAB6/98/4
1996Das Kornhaus wird nach denkmalgerechter Sanierung wieder eröffnetDK06/99
1996Es erfolgt die erste große und teure Instandhaltungsmaßnahme am MausoleumDK12/92
10.4.1996Die Georgen-Apotheke wird in der Essener Str. 11 eröffnet,DK03/82
Mai-Sept. 1996Umfangreiche Sanierung der 7 Säulen, 30 000 DM aus privaten SpendenDK98/73
Tafel im Georgengarten
1.10.-11.11.1996Jubiläumsausstellung im Schloß Georgium zum 200. Geburtstag der Chalkographischen GesellschaftAB10/96/23
Dez. 1996Der Wohnkomplex südl. der Kirche mit Geschäften und 128 neuen Wohnungen wird übergeben, Bauherr ist die Diringer & Scheidel Wohn- und Gewerbebau GmbHLA18.1.97
6.12.1996Die 4 Meisterhäuser gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO,EO5A26
1997Auf dem Gelände der ehemaligen Encke-Kaserne entstehen die Einfamilienhäuser in der Donau- und Naabstr., sowie die Südseite des Mühlweges,EO6a20
1997Die Orangerie und die Nebengebäude vom Georgium werden rekonstruiert,Tafel im Georgengarten
1997-Okt. 2004Maco Giese und Stefan Jaschinski aus Berlin errichten im Wallwitzhafen "Global Village", eine Lagerhalle wurde ausgebaut Disco, Tanz, Getränke, Techno und House sollen Jugendliche jedes Wochenende anziehenMZ13.7.98
MZ22.4.03
Leo Nov./Dez. 2004
1997/98Beginn des Bebauungsplanes 146 im „Großen Loos“, in der Altmühl-, Iller- und Lechstr. entstehen 80 Einfamilienhäuser,EO6a18
Jan. 1997Bildung eines Förderkreises für die Christuskirche,CK56
2.6.1997Das rekonstruierte Klärwerk für Dessau, Kornhausstr. 147, geht in Betrieb,DX4
7.6.19975. Wasserwanderfest am Leopoldshafen. Rundflüge nit dem Wasserflugzeug "BEAVER" wird angeboten, 15 Min. kosten 100 DMAB5/97/35
25.6.1997In der Kirche findet ein Konzert statt. Ein Ziebigker Heimatmusikkreis gestaltet "Unterhaltungsmusik des 16. und 17. Jahrhunderts"DB3/99
30.6.1997Ziebigk hat 6363 EinwohnerHJ25
13.7.1997Tierparkfest mit Frühschoppen, Wildschweinbraten, großer Musik-Show u.v.a.m.AB7/97/34
13.11.1997Grundsteinlegung für das Altenpflegeheim in der Essener Straße. Ersatz für die Heime in der Breitestraße und dem Schwarzen Weg. Bauherr ist die Stadt Dessau. Es soll 12 Mio. DM kosten, 80 HeimplätzeAB12/97/29
22.11.1997Museumsfest zum 70. Geburtstag der Anhaltischen GemäldegalerieAB11/97/30
1998Nach umfangreicher Rekonstruktion des Billard im Georgengarten ist hier eine Ausstellungshalle für die Anhaltische Gemäldegalerie sowie den Anhaltischen Kunstverein untergebrachtPS8
1998Das Fürst-Franz-Gymnasium hat 506 Schülerinnen und Schüler, 43 Lehrer und der Schulleiter ist Herr Klaus SimonFlyer
1998Der Hort in der Grundschule Ziebigk erhält vom Bildungszentrum einen Computer. So können die Schüler an die Arbeit mit dem PC herangeführt werdenMZ98
3.2.1998Die Klasse 2d der Grundschule Ziebigk erhält Tische, welche sich in der Höhe verstellen lassen. Durch die Sponsoren Karstadt AG, Buchhandlung "An den 7-Säulen und dem Chirurgen Mathias Bundz sank der Elternbeitrag auf 60 MarkMZ3.2.98
27.2.1998Richtfest für das neue Dach der Orangerie am Georgium, Dank der 900 000 DM FördergelderAB4/98/31
6.4.1998Durch Elterninitiative wurde der Spielplatz südlich vom Dosseweg Nr. 1 bis 7 erstritten und mit gestaltet. Die größte Tarzanschwinge Anhalts ist die AttraktionMZ6.4.98
12.4.1998Im Tierpark versteckt der Osterhase 2000 Eier für die Kinder, außerdem wird das neue Affenhaus eingeweihtAB4/98/1
25.5.1998Stapellauf des Passagierschiffes "Fürst Leopold", 80 t, 280 PS, 150 Gäste, davon 90 innen, Eigner ist Uwe Weirschke aus Aken. Er besitzt auch das MS "Klabautermann". Fahrten von Dessau bis BarbyAB7/98/38
6.6.19986.Dessauer Wasserwanderfest am Leopoldshafen/Kornhaus mit umfangreichem ProgrammAB6/98/12
5.7.199830. Tierparkfest mit großem Programm besonders für KinderAB7/98/17
27.9.1998Bundestagswahl: Angaben für Dessau: Wahlbeteiligung: 78,02 %SPD 36,61 %, CDU 28,17 %, PDS 20,71 %, FDP 3,82 %, DVU 3,61 %, Bündsnis 90/ die Grünen 3,43 %DX96AB11/98/21
1.10.1998Die Obdachloseneinrichtung in der Baracke Elballee 58a wird an den Verein Arbeits- und Sozialförderungsgesellschaft übergeben. Das Heim bietet 32 obdachlosen und nichtseßhaften Menschen UnterkunftMZ10.10.98
3.10.1998Nach Abschluß der Restaurierung der Orangerie Eröffnung der 1. Ausstellung, Werke von Auguste Chabaud (1882-1955)10/98/40
20.11.1998In der Kirche wird die Ausstellung "Bedrohte Schöpfung" gezeigt.
Es sind Texilapplikationen und Collagen von Prof. Angelika Christina Brzoska zu Gedichten ihres Mannes DR. Bodo Brzoska
DB3/99
1999Der Förderverein „Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten“ wird gegründetMZ5.2.07
1999Durchführung von Baumaßnahmen gegen das Eindringen von Regenwasser in das MausoleumMZ8.8.06
1.1.1999Die Abwassergebühren erhöhen sich von 4,66 DM/m³ auf 5,22 DM/m³, mit Kleinkläranlage von 3,13 DM/m³ auf 3,70 DM/m³AB1/99/23
28.1.1999Die Stadtsparkasse erwirbt das Pächterhaus und saniert esDX97
22.3.1999Das Altenpflegeheim Georgenallee 41 wird als städtische Einrichtung feierlich eingeweiht und es erfolgt die Schlüsselübergabe. Bereits am 1.4.1999 konnte das Altenpflegeheim in Nutzung gehenFrau Spilner
4.4.1999Der Osterhase hat viele Ostereier im Tierpark versteckt, Kinder und Erwachsene suchen sie eifrigAB4/99/1
7.-29.5.1999Horst Ludwig stellt 150 alte Postkarten von Ziebigk in der Christuskirche ausMZ15.4.99
13.6.1999Kommunalwahlen: CDU 30,6 %, SPD 29,0 %, PDS 20,2 %, FDP 7,2 %, Grüne 3,8 %, Freie Wähler Dessau 3,2 %, Bund der Selbständigen 2,9 %, DSU 2,3 %, Wahlbeteiligung 44,2 %,Europawahl: CDU 36,9 %, SPD 27,8 %, PDS 22,2 %, Grüne 2,2 %, FDP 3,1 %,DX98
18.7.1999Tierparkfest mit vielen Besonderheiten und ExtrasAB7/99/34
2000Erneuerung des Spielplatzes am Kornhaus, Minigolfanlage und Kegelbahn werden beseitigtFS60
2000Der Georgenpark findet Aufnahme in das UNESCO WeltkulturerbePS2
5.2.2000Die Sonderausstellung in der Anh. Gemäldegalerie, "Wassily Kandinsky und Paul Klee, eine Malerfreundschaft in Dessau", wird eröffnetAB1/00/42
1.4.2000Die neuen Eintrittspreise für den Tierpark betragen für Erwachsene 4 DM, Senioren 3 DM und Kinder 2 DMAB4/00/31
3.4.20002000 versteckte Ostereier im Tierpark warten auf findige KinderAB4/00/31
8.4.2000Das Altenpflegeheim "Am Georgengarten" hat einen Tag der offenen TürAB/4/00/6
Juli 2000Richtfest für das PächterhausAB8/00/1
14.7.2000Richtfest nach der Sanierung der ehemaligen Wagenremise und des Pferdestalls am Schloß GeorgiumAB8/00/43
25.9.2000Gründung des Heimatvereins Dessau-Ziebigk in der Christuskirche Ziebigk, Vors. Dr. Karl-Heinz Kludas, Stellv. Hartmut Oede und Helmut Hartmann, Schriftführerin Renate SchulzeEO6a/37CK9MZ30.9.00
1.10.2000Ziebigk hat 6358 EinwohnerMZ18.1.02
21.11.2000Auf Vorschlag des Vorstandes und nach Beschluss der Mitgliederversammlung des Heimatverein Dessau-Ziebigk im Anhaltischen Heimatbund e.V., wird Herr Horst Ludwig Ehrenmitglied im Heimatverein Dessau-Ziebigk aufgenommenEB
9. - 17.12.2000Festveranstaltung 100 Jahre Christuskirche, 3 Referenten sprachen über die Rolle der Kirche in der Gründerzeit, Kirchenkampf im 3. Reich und die Rolle der Kirche in der DDRMZ28.12.00
2000/01Das Pächterhaus wird von der Stadtsparkasse für 2,4 Mill Mark rekonstruiert, es ist eine GaststätteGD20
2001Die Pfarrerin Renate Lische nimmt für Ziebigk und Großkühnau ihren Dienst aufMZ21.7.05
2001Die neue Sparkassenfiliale der Stadt Dessau wird eröffnet, die beide Filialen „Sieben Säulen“ und Elballee somit ersetztEO1/15
2001Horst Ludwig, Ehrenmitglied des Heimatvereins für Ziebigk stirbtEO5B55
17.2.2001Der Lions-Club führt am Wallwitzsee mit 20 Mitgliedern einen Arbeitseinsatz durch. Es wird gerodet, die Sichtachsen werden verbessertMZ19.2.01
19.3.2001Um 19.30 Uhr findet in der Christuskirche eine öffentliche Versammlung über das Thema "Die Gestaltung eines Kirchplatzes vor dem Haupteingang der Kirche" stattFR20
19.3.2001Das „Pächterhaus“ wird als Gaststätte eröffnet, Pächter sind Wolfgang und Katrin MädelDV50MZ22.2.01
9.4.2001Die neue Sparkassenfiliale der Stadt Dessau wird in der Kornhausstr. 31 eröffnet, die beiden Filialen "Sieben Säulen" und Elballee 58 werden ersetztEO1/15
2. und 3.6.200138. Internationales Motorbootrennen auf der Elbe. 50 Fahrer kämpfen in den Klassen HR 1000, 0 - 500, OSY - 400, DMYVT 550AB6/01/20
24.6.2001Die Schüler des Fürst-Franz-Gymnasiums führen das Musical "Fürst Sensations" in der Marienkirche mehrmals auf. Die Zuhörer sind begeistertMZ24.6.01
16.8.2001Die Gaststätte "Am Georgengarten" wird neu eröffnet. Inhaberin ist Frau Thea BauerMZ16.8.01
Sept. 2001Ziebigk hat 6291 EinwohnerMZ18.1.02
18.10.2001Einweihung der neuen Turnhalle der FriedensschuleMZ18.1.02
15.11.2001Baubeginn der neuen 3. EisenbahnbrückeDK04/24
2002In der Donau- und Naabstr. sowie auf der Südseite des Mühlweges erfolgt die Bebauung mit Reihen- und DoppelhäusernEO6a5
Jan. 2002Ziebigk hat 6291 EinwohnerChronik der GS
3.4.2002Grundsteinlegung für die neue EisenbahnbrückeAB5/02/25
21.4.2002Landtagswahl
Wahlkreis 28 Wahlkreis 29
Wahlbeteiligung
61,22 % 53,73 %
SPD 20,6 % 22,29 %
CDU 35,8 % 33,66 %
PDS 19,39 % 22,43 %
FDP 13,39 % 12,04 %
Grüne 3,61 % 2,49 %
Schill 4,4 % 4,77 %
AB6/02/18
25. und 26.5. 200239. Motorbootrennen auf der Elbe am Kornhaus, Bootsklassen Formel 250, R-1000, 0-350, OSY-400, T-550AB5/02/17
27.-29.5.200210. Jahre Grundschule in der Schulstraße 25 werden gefeiert. Eine Ausstellung, Tag der offenen Tür und ein Kulturabend findet stattFrau Uhlig
14.7.20021. Elbebadetag, großes Programm mit GottesdienstMZ11.7.02
AB7/02/25
10.8.2002Der Heimatverein Dessau-Ziebigk stellt im Georgium zum Gartenreichtag das erste Chronikheft von Dessau-Ziebigk vorMZ10.8.02
18./19.8.2002Der Höchstpegel der Elbe beim Jahrhunderthochwasser beträgt 7,16 m, großer freiwilliger Einsatz von Bürgern bei der Sicherung der Elbdämme, eine Überschwemmung von Ziebigk kann verhindert werdenDK03/102
Ca. Okt. 2002In Ziebigk wird die Interessengemeinschaft „Hochwasserschutz Elbe/Mulde“ gegründet, Vors. Ist Frau Christiane NöthenMZ10.3.04
8.11.2002Der restaurierte Elbpavillon wird feierlich eingeweiht, in ihm befindet sich eine Ferienwohnung für 100 pro NachtEO7a28MZ8.11.02
11.12.2002Die "Fürst Singers" vom Fürst-Franz-Gymnasium gestalten ein Weihnachtskonzert in der AuferstehungskircheMZ12.12.02
15.12.2002Teilfreigabe der 3. Eisenbahnbrücke, 2 Spuren sind befahrbarDK04/41MZ16.5.03
2003Das Kriegerdenkmal, geschaffen vom Bildhauer Walter Kieser (*1894, +1947), an der Christuskirche wird restauriert. Unter dem Denkmal wird eine Bronzetafel mit folgender Aufschrift angebracht: Wir gedenken aller Opfer von Gewalt. Die ChristusgemeindeMK65
2003Nach Abriß des alten Konsum-Kaufhauses, südöstliche Ecke Kirchstr./Elballee, wird dort der neue Kondi-Einkaufsmarkt gebautEO5A14EO6b47
2003Am Schloss Georgium werden die feuchten Grundmauern für 311 300 € trockengelegtMZ Sommer 2003
2003Das Fürst-Franz-Gymnasium hat 616 Schülerinnen und Schüler, 55 Lehrer und der Schulleiter ist Herr Dr. Dieter BartuszatFlyer
30.1.2003Informationsveranstaltung vom Bürgerverein Dessau Ziebigk und Siedlung i.G. im „Kornhaus“ über HochwasserschutzEinladung vom 1.4.03
29.3.200363 Abiturienten des Fürst-Franz-Gymnasiums erhielten ihr Zeugnis, das ihnen die Hochschulreife bescheinigtMZ31.3.03
7.5.2003Eröffnung des Strommuseums im Verwaltungsgebäude der Dessauer Wasser und Abwasser GmbH, Kornhausstr. 147AB6/03/46
15.5.2003Übergabe der 3. Eisenbahnbrücke, 5 Spuren sind befahrbarDK04/24MZ16.5.03
25.6.2003Beginn der Abrißarbeiten der Wohnblöcke Nr. 71-73, 101-103 und 115-117, 90 Wohnungen, der früheren Encke-Kaserne in der ElballeeMZ26.6.03
5.7.2003Parkfest im Georgengarten, Veranstalter ist der Förderverein Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten e.V., umfangreiches Programm, auch der Heimatverein Dessau-Ziebigk hat einen StandAB7/03/46
31.7.2003Bei Arbeiten am Hochwasserdeich der Elbe, in der Nähe des "Kornhauses", fand die Firma Umwelttechnik und Wasserbau 2 Schiffergräber aus den Jahren 1853 und 1873DK05/77EO7a8
16.8.2003Ca. 100 Menschen waren zum Nicht-Elbebadetag an den Ort der früheren Badeanstalt, gegenüber vom „Kornhaus“, gekommenMZ18.8.03
23.8.2003Die Ziebigker feiern am Obelisk das 1. Sandsack- fest, so wird an das Hochwasser vom August 2002 gedacht und gleichzeitig für besseren Hochwasserschutz gekämpftMZ23.8.03
26.9.2003Mit einer Veranstaltung im „Kornhaus“ wird der 75 Jahre Knarrbergsiedlung gedacht, zwei Referate wurden gehaltenMZ23.9.03
19.10.2003Von 13.00 bis 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit das Mausoleum zu besichtigenWS8.10.03
7.11.2003300 Schüler des FFG demonstrierten für den Erhalt des FFGs vom Philanthropium zum RathausBF10
24.11.2003Tag der offenen Tür im FFG, es wird weiter für den Erhalt des FFG gekämpftBF10
13.12.2003Eröffnung der Handelskette-Kondi, südöstliche Ecke Kirchstr./Elballee, auf der Freifläche nördlich gegenüber findet jeden Mittwoch Markt stattEO6b47
31.12.2003Ziebigk hat ca. 6200 EinwohnerMZ10.3.04
2004 bis ?In einer Lagerhalle auf dem Gelände des Wallwitzhafens spielt der Berliner Black Music Club "2BE". Im Bereich HipHop, Reggae und Dancehall begeistert er die Jugendlichen HH2W57
2004Das Klinikum übernimmt das Pflegeheim am GeorgengartenMZ 30.5.06
2004-2006Deichbauarbeiten zwischen Kläranlage und Peisker, Erhöhung des Deiches um 1 – 2 MeterFS61
2004Neben der Bootshalle des Seesportclubs im Leopoldshafen wird ein neues Gästehaus mit Räumlichkeiten für Schulungen und Fitness sowie ein Sanitärbereich gebautEO7a24
2004Am Fuße des Roten Bogens im Georgengarten wird der Gedenkstein für den Begründer des Gartens, Fürst Johann Georg, wieder aufgestelltUS236
2004Die „Panzerhalle“ hinter der Friedensschule, welche bis dato als Turnhalle und für Veranstaltungen genutzt wurde, wird abgerissen, es wird eine neue Turnhalle errichtetEO6b53
17.1.2004Im Heinz-Rühmann-Club, Windmühlenstr. 82a, zeigt der Heimatverein Dessau-Ziebigk den DIA Vortrag "Der grüne Gürtel um Ziebigk, ein Teil des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches", Referent ist Herr Wolfgang PietschKL
28.2.2004Die "Fürst Singers" vom Fürst-Franz-Gymnasium und das Sinfonieorchester der Stormarnschule Ahrensburg (Schleswig-Holstein) gestalten gemeinsam ein Konzert in der JohanneskircheMZ24.2.04
3.3.2004Nach ihrem Besuch in Oranienbaum speiste die niederländische Königin Beatrix mit ihrer deutschen und niederländischen Begleitung in der Gaststätte "Kornhaus" an der ElbeMZ4.3.04
18.3.2004Die Fachschaften des Gymnasiums Philanthropinum und des Fürst-Franz-Gymnasiums beraten über Probleme bei der Zusammenlegung beider Gymnasien MZ18.3.04
1.4.2004, 19.00hIm Kornhaus findet eine Informationsveranstaltung zum Hochwasserschutz in Dessau-Siedlung, Ziebigk, Kühnau statt. 4 interessante VorträgeEinladung
11.5.2004Seit 2003 wurden 50 Bürger von Ziebigk für die Deichwacht gewonnenMZ11.5.04
12.u. 13.6.200441. Internationales Motorbootrennen auf der Elbe am "Kornhaus", EM-Lauf in der Klasse R-1000AB6/04/9
25.6.20042 Blöcke der alten Enckekaserne in der Elballee werden abgerissenDV19EO6a20
31.7.2004Die "Sterbende Schäferin" wurde restauriert und angehoben. Mit der Zeit und durch das Hochwasser von 2002 war das Fundament in den Boden abgesunkenAB31.7.04
1.8.2004Das Fürst-Franz-Gymnasium wird geschlossen und Außenstelle des PhilanthropiumBF10
21.8.20042. Sandsackfest am Holzverladeplatz, großes Programm mit Musik, Tanz, Kaffee und KuchenEinladung v. Herrn Porsche
22.6.2004Der 2. Elbebadetag findet am „Kornhaus“ statt. Gottesdienst, Sport und Spiel, Baden in der Elbe, Musik und Tanz, Essen und TrinkenMZ18.8.04MZ20.8.04
1.9.2004In der Gorgenallee 34 und in der Heinz-Röttger-Straße 33 werden 67 Parkplätze für den Tierpark eingerichtet MZ1.9.04
11.9.2004,
19.00 Uhr
Der Heimatverein Dessau-Ziebigk lädt zu einer Veranstaltung ins "Kornhaus" ein. Thema: Die Tätigkeit des Gartenarchitekten Leberecht Migge in DessauEinladung
16.10.2004Das Amt für Umwelt- und Naturschutz der Stadt Dessau und der Verein Gartenträume Historische Parks in Sachsen-Anhalt e.V. laden zum Parkseminar ein. Leistungen von 25 000 € wurden erbrachtMZ22.10.04
26.11.2004Zum Eingang der Christuskirche wurde eine Rampe errichtet, so können nun auch die Rollstuhlfahrer bequem in die Kirche gelangen, außerdem wurde heute der neu gestaltete Kirchplatz eingeweihtWS15.12.04, MZ27.11.04
13.12.2004,
18.00 Uhr
Der Heimatverein Dessau-Ziebigk lädt zu einem Kaffeekränzchen in die Begegnungsstätte "H. Rühmann" einEinladung
April 2005Der Gymnasiast Martin Forster ruft zur Gründung eines Vereins zur Rettung der Wallwitzburg aufMZ18.1.06
30.4.2005Beim Tag der offenen Tür in der Turnhalle der Grundschule Ziebigk, zeigt der Großmeister Chu-Tan-Cuong in der Kampfkunst Vo-Dao-Vietnam sein KönnenMZ28.4.05
10.5.2005, 19.30hBürgerversammlung in der Christuskirche für Dessau-Ziebigk und Siedlung, Ziel war die Gründung eines Bürgervereins für diese Stadtteile, 35 TeilnehmerMZ12.5.05
Juli 2005Unterschriftensammlung für die Aufhebung der totalen Sperrung der Berme nördlich der Grundstücke Am Burgwall 103 – 113, die Aktion hat Erfolg, der Weg ist für Fußgänger und Radfahrer erlaubtvonHerrnPorsche
1.7.2005Die Kirchengemeinden Ziebigk und Großkühnau vereinigen sich zur „Christusgemeinde Großkühnau-Ziebigk“. Die neue Gemeinde hat ca. 1100 GemeindemitgliederMZ21.7.05
16.7.20053. Sandsackfest am Kornhaus/Holzplatz mit Musik, Tanz, Kaffee und KuchenEinladung
17.7.2005Elbe-Bade-Fest, unser Ziebigker Markt, Infostände, Musik, Badebetrieb im „Strandbad Elbe“, Festgottesdienst, GroßschachMZ6.7.05MZ16.7.05MZ18.7.05
13.8.2005Im Rahmen des 5. Gartenreichtages finden auch im Georgiumpark Veranstaltungen stattWS10.8.05
19.9.2005Im Leopoldshafen wird eine neue Steganlage für Sportboote übergeben, 17 Liegeplätze mit Wasser- und Stromanschluß, ein weiterer Baustein für das Projekt „Blaues Band“WS19.9.05MZ10.9.05
24.9.2005Die 6 Blöcke der ehemaligen Hindenburg-Kaserne in der Ebertallee werden abgerissenMZ24.9.05
15.10.2005Der Förderverein Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten organisierte seinem 2. Arbeitseinsatz im Georgengarten. 50 Helfer kamen und es wurde viel geschafftMZ17.10.05
25.10.2005Die Große Kienheide und der Beckerbruch werden durchforstetMZ25.10.05
29.10.2005Ralf-Torsten und Anke Berger eröffnen in der Saalestr. 44 das „1. Dessauer Rundfunk- und Radio-Museum“, sie stellen ihre Privatsammlung zur SchauMZ28.10.05
9.11.2005Die Straße vor dem „Kornhaus“ wird mit der nötigen Entwässerung erneuertMZ9.11.05
5.12.2005Wohnungsbrand in der Elballee 51, zwei Kinder mußten wegen Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, Ursache noch unbekanntMZ6.12.05
13.12.2005Das frühere Offizierskasino, dann Lehrlingswohnheim der Berufsschule in der Ebertallee 151 wird zu einer Jugendherberge mit einer Kapazität von 160 Betten ausgebaut. Die Kosten betragen ca. 3 Mill. €MZ13.12.05MZ10.5.05
2006Der Wallwitzburgverein Dessau e.V. wird gegründet, er hat seinen Sitz in der Kornhausstr. 95, 06846 Dessau, Hauptakteure sind Martin Förster und Thomas HartmannEB
18.1.2006Der „Lehrpark für Tier- und Pflanzenkunde“ hatte 2005 85 000 Besucher, es gibt 127 Tierpatenschaften, der Bestand beträgt 582 Tiere in 110 Arten, Leiterin ist Frau Christine KilzMZ18.1.06
23.1.2006In der Brunnenstr. brannte heute ein Geräteabstellhaus und ein angrenzender Hundezwinger. Brandursache: ein GasheizerMZ24.1.06
1.2.2006Die Dessauer Verkehrsgesellschaft erhöht die Fahrpreise um bis zu 20 %MZ2.1.07
4.2.2006Der Verein „Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten“ kommt zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung im Georgium zusammenMZ2.2.06
4.2.2006Der Kunstverein „Architektur in Dessau“ eröffnet in der Orangerie des Georgiums die Ausstellung „Gute oder schlechte Architektur?“MZ3.2.06
6.-9.2.2006In den Ferien bietet der Tierpark für Kinder ein tolles ProgrammWS1.2.06
9.3.2006In der Gaststätte „Kornhaus„ wurde heute der Treppenlift für Behinderte in Betrieb genommen, die Kosten von 40 000 € übernahm die Stadt DessauMZ10.3.06
26.3.2006Landtagswahl: Wahlkreis 26 Dessau: Wahlberechtigte 51149 Wähler 23704 = 46,3 %Direktmandat für Jens Kolze (CDU) 7644 Stimmen, CDU 8479 Stimmen = 35,8 %, Die Linke 5981 Stimmen = 25,2 %, SPD 4783 Stimmen = 20,2 %, FDP 1435 Stimmen = 6,1 %AB29.4.06
18.4.2006Im Georgengarten werden z.Z. folgende Arbeiten durchgeführt:
- westl. vom Vasenhaus Wege angelegt,
- der Platz, wo einmal das Denkmal vom Fürst Franz stand, wird wieder hergerichtet, das Postament steht schon,
- auch im Beckerbruch werden verschiedene Wege hergerichtet, so der Querweg südl. vom See und der östl. Weg vom Becken zur Wallwitzburg
EB
5.5.2006Letzter Schultag im Fürst-Franz-Gymnasium, das Gymnasium wird geschlossenBF2
10.5.2006Der Stadtrat der Stadt Dessau beschließt den Bebauungsplan Nr. 157 „An der Kornhausstraße“
13.5.20061. Ziebigker Gärtnerfest im Frühling, Programm von 10.30 bis 18.00 Uhr, Kirche und Kirchplatz, organisiert vom Heimatverein Dessau-Ziebigk mit dem Freundeskreis der Knarrbergsiedlung und der Christusgemeinde Großkühnau-Ziebigk mit Förderkreis der Ziebigker Kirche, Bewirtung Restaurant "Kornhaus"MZ10.5.06
14.5.200660 Dessauer aus ganz Deutschland, Schulabschluß 1956 in der Ziebigker Schule, trafen sich nach 50 Jahren das 1. Mal in ZiebigkMZ 15.5.06
21.5.2006Familientag in der Anhaltischen Gemäldegalerie, „Kunst für Kinder – Kunst für Eltern“, kostenloser EintrittSU 14.5.06
21.5.2006Der Gesundheits- und Sozialausschuß tagt im Altenpflegeheim „Am Georgengarten“, Georgenallee 41, das Heim hat 80 Bewohner, 33 Mitarbeiter, davon 20 Fachkräfte, Herr Peter Müller ist Pflegedienst- und Heimleiter, seit Übernahme des Klinikums wurden 400 000 € investiertMZ 20.5.06MZ 30.5.06
22.5.2006Das Schiff „Askania“ des Vereins „Blaues Band“ hat im Leopoldshafen festgemacht. Es ist eine Wanderausstellung über den Hochwasserschutz zu sehenMZ 19.5.06
23.5.2006Im "Kornhaus" findet ein „Runder Tisch“ zum Thema: "Die Elbe als Naturraum und als Wirtschaftsfaktor, stattMZ 23.5.06
29.5.2006In der Orangerie des Georgium werden Grafiken aus der Werkstatt Rössler gezeigtMZ 29.5.06
29.5.2006Der rekonstruierte Fürstenplatz im Georgengarten wird übergeben und eingeweiht, ca. 130 Gäste waren erschienenMZ 27.5., 31.5., 1.6.
1.-5.6.2006Das Kindertheater Kulturpalast aus Brandenburg gastiert auf dem Festplatz im Tiergarten mit „Der Räuber Hotzenplotz“ und „Hänsel und Gretel“MZ 29.5.06
8./9.6.2006Motorbootrennen auf der Elbe am "Kornhaus", u.a. die Europameisterschaften der Klasse T-550WS21.6.06
30.6.2006Ziebigk hat 6127 Einwohner, 2908 männliche und 3219 weiblicheInternet
1.7.2006Der Förderverein Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten veranstaltet ein Sommerfest, geführter Spaziergang und Vortrag „Entwicklung des Klassizismus von 1755 bis 1800 in Europa“MZ29.6.06
15.7.2006Der Bürgerverein Ziebigk-Siedlung lädt zum 4. Sandsackfest auf dem Stapelplatz am Schiffsanleger ein, für Essen und Trinken ist gesorgt, Kapellen sind „Holler & Wendel“ und "Lausitz Blues“EinladungMZ17.7.06
16.7.2006Der Tierpark organisiert eine Tierpark-OlympiadeAB7.7.06
16.7.2006Das 4. Natursportfest findet an der Elbe am "Kornhaus" statt, Achtelmarathon, Drachenbootrennen, ökumenischen Gottesdienst und Wissensquiz, Sieger wurde das Umweltforschungszentrum Leipzig-HalleWS12.7.06MZ17.7.06
16.7.2006Der Freundeskreis Flußßbaden lädt zum Bad in der Elbe am "Kornhaus" einSS16.7.06
16.7.2006Die ICF-Elbefahrt legt das 1. Mal im Leopoldshafen an, die Junkers Paddelgemeinschaft erwartet alle Gäste und wird sie versorgenMZ14.7.06
19.7.-10.11.2006In der Anhaltischen Gemäldegalerie ist die Sonderausstellung „Alte Ansichten von Anhalt“ zu besichtigenMZ18.7.06
6.8.2006Einbruch in eine Schule von Ziebigk, es wurde ein Videorekorder gestohlenMZ8.8.06
12.8.2006Der Wohnblock Allerstr. 2 und 4 wird abgerissen, Kosten 30 000 €MZ12.8.06
26.8.2006Eröffnung der Ausstellung „Kunst im Georgengarten 2006“, Kunstobjekte werden im Vasenhaus, Fremdenhaus, im Küchengebäude und am und im Schloß Georgium gezeigtEB
9.9.2006Der Freundeskreis Knarrbergsiedlung bietet die Möglichkeit der Verkostung von Tomaten- und Paprikafrüchten im Garten des „Naturproduktlädchen“, Kornhausstr. 26MZ8.9.06
20.9.2006Am Tag des Denkmals veranstaltete der Wallwitzburgverein an der Wallwitzburg eine InformationsveranstaltungEB
6.10.2006Die Entschlammungsarbeiten des Wasserbeckens am Vasenhaus sind im vollen Gange, die Arbeiten an der Wallwitzburg ebenfalls, am Ostufer des Wallwitzsees, in Blickrichtung zum Fürstensitz, werden z.Z. die Fundamente des Walderseesitzes ausgegrabenEB
7.10.2006Eröffnung des DDR-Museums in der Kornhausstr. 62MZ20.10.06
13.10.200614.00 – 18.00hZiebigker Herbstfest in der H. Rühmann-Begegnungsstätte. Kinderchor, Flötengruppe, Film über die Knarrbergsiedlung, OB Otto wurde als Ehrenmitglied der Begegnungsstätte aufgenommenEB
14.10.2006Der Tierpark erhält von der Lotto-Gesellschaft 50 000 € für das neue Bärengehege
19.10.2006Der Inhaber des Pächterhauses, Herr Wolfgang Mädel, wird von der Agentur für Arbeit für seine engagierte Ausbildungstätigkeit ausgezeichnet, z.Z. lernen 4 LehrlingeMZ19.10.06
20.10.2006Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Essener Str., die Täter stahlen Bargeld und Schmuck im Werte von ca. 50 000 €, von den Tätern fehlt jede SpurMZ25.10.06
31.10.20062. Tag der offenen Tür im „Radiomuseum“ von Fam. BergerMZ28.10.06
2.11.200614.00 UhrDie „Heinz Rühmann“-Begegnungsstätte lädt zu einem Spaziergang mit Überraschungen einMZ27.10.06
3.12.2006Der Verein Wallwitzburg Dessau e.V. lädt zum Arbeitseinsatz in den Wallwitzbergen rund um die erneuerte Wallwitzburg einMZ29.11.06
9./10.12.2006Der Holzgestalter Jürgen Ludwig zeigt in einer Ausstellung seine Werke im „Roten Salon“MZ7.12.06
14.12.2006Der Vertiefte Sitz im Georgengarten wird wieder errichtet, die Bauarbeiter arbeiten daran. Die Arbeiten am Rechteckigen Teich werden fortgeführt, vom Walderseesitz sieht man die Fundamente, die Arbeiten sind abgeschlossen. Der Weg zur Wallwitzburg wird angelegtEB
15.12.2006Die sanierte Wallwitzburg wird mit einer kleinen Feierstunde der Öffentlichkeit übergebenMZ15.12.06MZ16.12.06
21.12.2006Der Wallwitzburgverein organisiert an der Wallwitzburg zur Wintersonnenwende ein „Lichtermeer“
21.12.2006, 14.30 hIm Knarrberg wurde eine 90-jährige Frau von zwei Jungen, 15 und 16 Jahre, ausgeraubt und verletzt, sie musste ins Krankenhaus eingeliefert werdenMZ23.12.06
26.12.2006Absolvententreffen in der Friedensschule, die Handball-Familie traf sich zum Sport, Spiel und GaudiMZ27.12.06